Astmaspray wirkt bei Atemnot nicht?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

ja, Astma kann auch pschisch bedingt auftreten. Dein Spray wirkt bestimmt, Du musst nur ruhig bleiben und es auch bei Angst genau nach Anweisung nimmst.

Dazu die Lippenbremse einsetzen (Lippen zusammen und wie beim Kerzen auspusten ausatmen, durch die Nase einatmen). Dann beuge Dich nach vorne und stütze die Hände auf die Knie ab (Kutscher sitz). Dann nimm Dein Spray nochmal, tief und kurz einatmen, Luft anhalten, dann langsam ausatmen.

Nach 5 min wiederholen. Wird es nicht besser, rufe den Rettungsdienst.!

Und JA, es ist dann ein Notfall!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hättest Du bei Deiner vorherigen Frage ja mal erwähnen können, das Du Asthmatiker bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?