Astmah, wer kennt sich aus?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Alle Krankeiten bzw. Symptome sind seelisch bedingt. Unsere Seele gibt uns über unseren Körper sogenannte Rückmeldungen in Form von Krankheiten, wenn wir nicht im Einklang mit Körper und Seele sind. 

Asthma bronchiale steht auf der Sympthomeebene für starke innere Konflikte, für Engbrüstigkeit, Angst und äußerlicher Enge die wir uns nicht trauen anzusprechen bzw. auszusprechen und Sie dadurch zu lösen. Meist ist der Hintergrund, das man sich keine "Luft machen kann" und demzufoilge in der Aggression stecken bleibt. 

Überprüfe auch einmal, ob bei Dir der Ausgleich zwischen Nehmen und Geben in der Waage ist.

Außerdem solltest Du des öfteren jemandem etwas husten, der etwas von Dir fordert, was Du im Grunde nicht möchtest. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?