Asthmaspray kein Asthmatiker?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein, daran stirbst du nicht. Warte, bis es vorbeigeht, und mach sowas nie wieder.

Werd ich nicht war extrem dumm von mir. Vielen Dank. Das war mir eine große Lehre 

1

Mit Asthma hatte ich  längere Zeit mit Sprays an mir herumgedoktert. Aber die Suchtgefahr war klar.  Du solltest es mit Reflexen versuchen:

1) Lippen zusammendrücken und beherzt durch die Nase Luft holen, so dass durch Reflex die Atemwege in der Brust entspannt werden.

2)  Die Lippenbremse üben.  Du atmest durch die zusammen gehaltene Lippen aus.

3) Die Fäuste zusammenballen. Akupressurpunkte an den Händen sorgen für leichtere Einatmung.  

Hast eine gesunde Neugierde.

Wenn du schlecht Luft nach dem Sport bekommst, dann hast du keine Kondition. Deswegen sollte man nie, und nochmal deutlich: NIE!! ein Medikament von anderen nehmen!!

Asthma-Spray ist ein Medikament, das nur der bekommt, der Asthma hat. Und das hast du ja wohl nicht.

Also, laß dir das eine Warnung sein fürs nächste Mal! Sterben wirst du irgendwann, aber sich nicht von dem Spray, soweit du keine Allergie gegen einen Inhaltsstoff davon hast.

Ich werde es sicher nicht mehr machen. Vielen Dank

1

Asthmaspray hilft nicht!

seit diesem sommer ist mein asthma schlimmer geworden.. warscheinlich wegen der hitze... seit ein paar tagen habe ich dauernd das gefühl dass meine bronchien verengt sind, sobald ich mcih anstrenge wird mir schwindlig. ich habe ein asthmaspray (salbutomol oder so) das hat meine mutter mir gegeben bis ich vom arzt eins bekomme. wenn ich es nehm (einatmen luft anhalten langsam ausatmen) bringt es mir GAR NICHTS. ic hhabe angst, dass ich einen asthmaanfall bekomme und ncihts hilft. warum hilft mir das asthmaspray nicht ?!!! wisst ihr vllt paar tipps wie ich dieses dauer-keine-luft-kriegen-gefühl wegbekomme??? freu mci hauf antworten !!

...zur Frage

Kopfschmerzen, und Gefühl bald zu sterben..

Ich habe oft Kopfschmerzen, aber die Kopfschmerzen scheinen immer Mekrwürdiger und schlimmerz u werden, auch fühle ich mich immer Merkwürdiger.. Und hab das Gefühl das ich bald sterben werde, habe ich womöglich einen Gehirntumor? Und muss wirklich sterben? Vor dem Tod hab ich keine Angst... Was ist das? Was hab ich? Es sind ziehende Kopfschmerzen, unddrückende Kopfschmerzen.. Nicht stark, aber sehr nervig, und auch bekomme ich kaum Luft.. Und ich hab dann noch das Gefühl bald zu sterben, was könnte ich haben? Sterbe ich wirklich bald?

...zur Frage

kann man Asthmaspray im Blut nachweisen?

Hallo,

ich benutze Asthmaspray beim Sport obwohl ich kein wirklicher Asthmatiker bin. Jetzt habe ich bald eine Medizinische Untersuchung, wo auch mein Blut getestet wird. Da ich kein Asthmatiker bin, werde ich es auch wahrheitsgemäß so bei der Anamnese angeben. Kann man Asthmaspray im Blut nachweisen? Wenn ja, wie lange? Könnte das Spray probleme bereiten?

danke

...zur Frage

Asthma und kein Asthmaspray verwenden *

Hallo ich habe Asthma und ich hab das problem das wenn ich mich etwas anstrenge oder mich nachts verschlucke das asthmaspray hole mein vater meint aber das ich es nicht mehr holen soll weil ich dann zunehme und abhängig werde sagt er... und ich vergesse es zuhause wenn wir sport haben und will es auch nicht benutzen beim sportunterricht und wenn wir eine halbe stunde laufen bekomme ich manchmal garkeine luft mehr aber ich mache trotzdem weiter weil ich keine schlechte note bekommen will usw.. ist aber auch egal meine frage ist..

Was passiert wenn ich keine Luft mehr bekomme und auch kein Asthmaspray hole was kann das für folgen haben ??

...zur Frage

Asthmaspray richtig reinigen, wie macht man das am besten?

Muss man das überhaupt reinigen? Wenn ja,wie macht man das am besten?

...zur Frage

Kennt sich jemand mit Asthmasprays aus?

Macht Asthmaspray mit leichtem Cortison Anteil fett also ixh hab die vom Arzt bekommen und irgwie hab ich angst sie einzunehmen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?