Asthmabeschwerden in Abu Dhabi ?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich war vor vielen Jahren im trockenen und staubigen Süden - Mir ist es noch nie so gut gegangen, aber das kann bei jedem anders sein. Frag doch bitte einen Facharzt, die haben da meit Erfahrungswerte von Patienten. Was für ein Asthma hat sie denn und sie ihr Asthma chronisch?

Schau mal was ich gefunden habe http://www.dubai-report.de/news/1831000/asthma-und-allergien-in-dubai-und-den-emiraten-auf-dem-vormarsch/

Und bitte darauf achten, wegen der Medikamenteneinfuhr...

Danke für das Sternchen und alles Gute für die Mama:-)

0

Meeresluft kann schon generell gut sein für Asthmatiker.

Man muss aber beachten, dass Asthmatiker natürlich generell nicht so belastbar sind wie nicht-Asthmatiker. Und die Belastung ist dort vor allem die extrem heißen Temperaturen in den Sommermonaten. Tag-Durchschnitt: 42°C, Nacht-Durchschnitt: 28°C.

Zum Vergleich: ein deutscher Sommertag hat durchschnittlich Temperaturen von 24°C am Tag und 14°C in der Nacht.

Das ist häufig sehr unterschiedlich...ich war im Süden bei über 40 Grad und ich bin sogar noch in der Hitze einkaufen gegangen... dabei ging es mir sehr gut und das 4 Wochen lang. Damals am Strand gab es oft heftige Winde und in meinem Mund knirschte der Sand...dennoch keine Probleme. Kalter Wind macht mir zu schaffen. Wie gesagt, Klima und Wetter wirken sich unterschiedlich aus. Asthma ist nicht gleich Asthma. Es gibt Leute denen bekommt die Luft in Davos und anderen besser am Meer... Wichtig ist, dass man gut eingestellt ist und Notfallmedikamente bei sich hat. Auch sollte man prüfen, ob die ärztliche Versorgung gut ist.

0

Es wäre eher schlecht für Asthmatiker wegen dem hohen Staubanteil in der Luft und der zugleich hohen Luftfeuchtigkeit und auch die Hitze könnte Probleme bereiten.

Zwischenstopp in Belgrad und Abu Dhabi, gefährlich?

Ich fliege diese Jahr in den Sommerferien vllt wohin, die Zwischenstopp sind (siehe Frage). Ist das gefährlich wegen den ganzen Terroristen dort?

...zur Frage

Wer von euch leidet an Asthma bronchiale?

Halli hallo und guten Morgen :-)

Ich bereite gerade eine Hausarbeit zum Thema Asthma vor mit der Problematisierung: Asthma bronchiale - Eingeschränkte Lebensqualität? „Welchen Einfluss hat dies auf den Alltag?“

Es wäre super, wenn mir ein paar meine Fragebogen ausfüllen könnten. Sie sind natürlich anonym und werden nur für einen Durchschnittswert und einem Fazit in meiner "Hausarbeitsstudie" verwendet. Vielen Dank im Voraus!

  1. Seit wann leiden Sie an Asthma?
  2. Welche Form von Asthma bronchiale haben Sie? (Allergisches Asthma, etc.)
  3. Wie oft erleiden Sie einen Asthma- Anfall?
  4. Nehmen Sie Medikamente? Wenn ja, welche?
  5. Wie geht es Ihnen mit dieser Krankheit im Alltag?

  6. Ist Sport treiben mit Asthma für Sie angenehm? Wenn nein, warum?

  7. Gibt es mehrere Vorfälle von Asthma erkrankten in Ihrer Familie?
  8. Müssen Sie häufig zu Kontrollen oder Medikamentendosis- Veränderungen zum Arzt?
  9. War es leicht für Sie, sich auf Asthma einzustellen?
  10. Sind Sie der Meinung, dass es möglich ist, mit Asthma normal zu leben? Ohne Einschränkungen oder mit Einschränkungen?

Liebe Grüße Lisy

...zur Frage

Beste Zeit für Abu Dhabi?

Hi Community, Ich würde nächstes Jahr gerne nach Abu Dhabi reisen. Jedoch sollte das Wetter zum Baden und für Besichtigungen passen. Welchen Monat würdet ihr mir empfehlen. Ich dachte mitte bis ende Februar. Grüße Physikgr.

...zur Frage

Etihad Airline gebucht aber mit AirBerlin gereist?

In den Herbstferien im Oktober bin ich mit Etihad Airways nach Abu Dhabi und von da weiter nach Lahore gefolgen. Es war eine super Airline. In der Econemy Class. Klasse Essen, sehr freundlicher Service das Entertaiment hatte viel zu bieten, große Getränke Auswahl, 4 Sorten Bier etc.

Auf dem Rückflug von Lahore mit Abu Dhabi bin ich weiterhin mit Etihad Airways geflogen doch als am Abu Dhabi Airport uns der Bus der zum Flugzeug fährt uns hinfuhr, parkte er neben AirBerlin und ich musste ganz überraschend mit dieser Airline weiterfliegen. Ich fragte die Sterdess das ich für Etihad gebucht habe doch sie sagten mir das sie Zusammenarbeiten.

Die Airline war für mich einfach sehr schlecht. Der Service war unzureichend, das Essen war ungeniesbar und das Entertaiment mieserrabel.

Nun wollte ich fragen ob ich da vielleicht mein Geld vom Reisebüro zurück verlangen kann , weil ich für Etihad gebucht habe und niemand hat mir gesagt, dass ich mit AirBerlin zurück kommen muss.

Freue mich über eure Antwort.

MfG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?