Asthma, was muss ich jetzt beachten?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du solltest das Spray nie vergessen und must dich selber kennen lernen. Finde raus, bei welcher Belastung du das Spray brauchst. Versuche im normalen Alltag nie an diese Grenze zu kommen. Mache aber so oft du kannst Ausdauersport und überschreite dabei vorsichtig (!) diese Grenze ganz bewust. Durch das gesteuerte überschiieten beim Ausdauersport wird sich deine Belastungsgrenze mit der Zeit verbessern.

Beispiel: Wenn du dich nicht trainiert. wird deine Ausdauer schlechter und irgendwann bekommst du schon Atemnot, wenn du einen Treppenabsatz erklimmst. Übst du aber regelmäßig deine Ausdauer, so wird dieser Treppenabsatz nie dein Problem, da dein Körper höhere Belastung (durch den Ausdauersport) gewohnt ist.

Danke fürs Sternchen :-)

0

Na, das weißt du sicher auch selbst! Nicht rennen, keine Sportart, die anstrengend ist. Schwimmen ist gut, da du das eben auch ganz langsam machen kannst.

Immer etwas früher weggehen, wenn du irgendwohin mußt, damit du nicht schnell sein mußt und zusätzlich Stress hast. Das wirkt sich auch auf das Asthma aus.

Ich wünsche dir alles Gute!

naja also ich hab auch asthma, aber seehr seehr schlimmes belastungs-asthma, also ich nehm vor bewusster anstrenung ( sport etc.) mein spray, ja dann gehts etwas besser, aber ich muss es dann beim sport halt nochmal nehmen, aber bei dir wird das asthma ja eh noch nicht so schlimm sein, weil du noch kein notfallspray hast, oder?

lg lina.(:

Asthma - shisha?

Hallo.

Ein paar Freundinnen und ich gehen morgen aus. Sie wollten In ne shisha bar gehen. Ich habe Asthma & habe auch noch nie shisha geraucht.

Ist es ungefährlich oder kann auf Grund von meinem Asthma etwas passieren? Danke :-)

...zur Frage

Atemnot durch Asthma spray

Ich habe heute Asthma spray zum Sport genommen obwohl ich kein Asthmatiker bin und jetzt kriege ich ein bisschen schlechter Luft liegt dass am Asthma spray bzw. ist das eine Nebenwirkung und geht das wieder weg ??bitte um Antwort

Ps. Ich bin 15

...zur Frage

Ich bin Asthma kranker und habe kein Spray zur Hand was soll ich machen bis mein Haus Arzt offen hat?

Habe seit 2002 Asthma , benutze seit dem nur Salbutamol Spray und brauche wöchentlich eins, das kann ja eigentlich nicht richtig sein es ist ja ein Notfall spray

...zur Frage

Asthmaspray will nicht nehmen

Hey Leute:) Ich habe paar Monaten eine leichte Asthma bekommen. und ich hab Sport aufgehört..Ohne Sport macht mich sehr unruhig. Und ich möchte wieder anfangen. Aber ich will kein Spray nehmen für Asthma. Ich bekomme immer Nebenwirkunge Kopfweh:( muss ich trotzdem nehmen?????? danke:))

...zur Frage

Asthma wann ist es "geheilt"?

Hallo,

Ich hatte vor knapp 7 Jahren einen Asthma-Anfall. Kurz darauf habe ich es auch öfters beim Sport gemerkt. Doch die letzten 3 Jahre habe ich nichts gemerkt, obwohl ich das eig. tägliche Asthma-Spray nahezu nie (evt 15 mal in 3 Jahren) genommen habe.

Ich treibe keinen sehr körperlich anstrengenden/belastenden Sport aufgrund eines Knie Problems (ich spiele Golf). Im Sportunterricht bin ich allerdings trotzdem relativ gut. Ich merke aber eig. nie stark mein Asthma, auch wenn ich aus der Puste bin.

Brauche ich mein tägliches Spray überhaupt noch oder ist mein Asthma gar geheilt?

Bin für jede Antwort und erfahrung dankbar.

...zur Frage

Nebenwirkungen des asthma sprays

Hallo ich habe erst neulich erfahren (seit 2 monaten) das ich allergisches asthma habe mein lungenarzt hat mir ein spray gegeben das icb immer morgens und abends benutzen soll was ich auch regelmäßig benutze aber ich habe gemerkt das ich seit dem ich das asthma spray benutze ab und zh blaue Fleck bekomme ( so gros wie eine pupille) meine frafe ist hat das spray Nebenwirkungen und wenn ja ist es eine bitteee antwortet :((

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?