Asthma und Passivrauchen -.-

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Eigentlich kannst du von deinem Freund Verständnis erwarten...Natürlich ist das Passivrauchen schädlich und für einen Asthmatiker eine Zumutung. Rede mit deinem Freund darüber und bitte ihn, dass er in den Räumen, wo du dich aufhälst nicht geraucht wird. http://www.lungenaerzte-im-netz.de/lin/linaktuell/show.php3?id=54&nodeid=18

Man kann von einem liebenden Partner Rücksicht erwarten:-)

Danke für das Sternchen. Ich hoffe, du kannst wieder durchatmen. ohne dir Sorgen machen zu müssen! :-)

0

Also ich bin 14 und hab seit 11 jahren Asthma meine mutter raucht und es hat mich vllt behindert beim Heilen aber ich habe GIGANTISCHe fortschritte gemacht in sachen Asthma hoffe konnte dir helfen aber vll kannste deinen Freund fragen ob er nur draußen raucht oder so das hilft enorm ich sprech da aus erfahrung

Nächste interessante Frage

Enthalten Rubberbands Schdstoffe

Klar! Das Rauchen in deiner Nähe muss er einstellen.

Was möchtest Du wissen?