Asthma-Sport machen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Schwimmen, wandern, Pilates, Krafttraining, Velofahren und ganz viele andere Sportarten, aber immer langsam aufbauen und vor der grossen Leistung den Spray nehmen. Sport ist gut für Asthmatiker!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Generell kann man alle Sportarten mit Asthma machen, wenn man weiß wie man damit umgehen soll.

Es gibt einen ziemlich coolen Blog von einer Läuferin, die Asthma hat. Vielleicht findest du da ja noch ein paar mehr Antworten. eiswürfelimschuh heißt der :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als erstes würde ich immer den spray mitnehmen
Aber da du nicht danach gefragt hast würde ich dir klettern empfehlen es trainiert alle muskelpartien und macht spass und ist nicht auf diese art und weise anstrengend wie rennen oder so
Auch tischtennis wäre noch eine option

Hoffentlich konnte ich dir helfe

Liebe grüsse

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dafür hast du das Spray. Sportarten die nicht das letzte von dir vordern das wäre zuviel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schwimmen. Mein Bruder hat auch Asthma und mit dem schwimmen ist es viel besser geworden. Schwimmen trainiert die Lungen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?