Asthma oder CODP?

1 Antwort

Warte lieber auf die Ergebnisse vom Arzt ab.

Hier kann dir niemand genau sagen, ob es Asthma, COPD oder eine andere Krankheit sein könnte.

Du machst dich damit nur verrückt!

Ja hast recht :( 

0

Ich habe Schmerzen in der Brust durch meinem Asthma?

Liebe Community,

folgendes Problem: Ich habe seit einem Jahr kein Sport gemacht, war davor aktiver Sportler. Nun ist mir aufgefallen, dass ich während des Joggens schnell Stechen im Brustbereich bekomme. Weiteres Problem, habe seit einigen Jahren immer leichten Husten.

War direkt gestern beim Hausarzt, er hat mich zum Lungenarzt überwiesen. Der Lungenarzt hat einen Lungenfunktionstest durchgeführt und die Entzündungswerte meiner Bronchien gemessen. Die Bronchien waren entzündet. Der Arzt war sofort davon überzeugt, dass ich Asthma hab (auch weil ich sehr viele Allergien hab (Heuschnupfen gegen Hausstaubmilben etc.)).

Ich war sehr skeptisch, da er keine weiteren Untersuchungen machen wollte, auf drängen wurde dann aber noch ein Röntgenbild erstellt. Das Bild war gut, keine Hinweise auf ein Karzinom o.Ä., nur eine betonte Bronchie (durch die Entzündung).

Mein Hausarzt ist nun genauso skeptisch wie ich, da man bei Asthma normalerweise keine Schmerzen in der Brust während des Joggens hat.

Was sagt ihr dazu? Auf den Lungenarzt hören oder nocohmal einen anderen Lungenarzt kontaktieren? Habt ihr Erfahrung mit Asthma? Schmerzen in der Brust bei starker Belastung?

...zur Frage

Leichte Form von Asthma - können auch Schluckbeschwerden Asthma ausgelöst haben?

Tach auch,

mir wurde gestern von meinem Lungenarzt die Diagnose Asthma genannt. Jedoch in leichter Form. Seit 2 Jahren habe ich Schluckbeschwerden und immer wieder Sodbrennen (vorallem beim Trinken).

Kann das das Asthma ausgelöst haben? Da ich seit Geburt noch nie geraucht habe ist Nikotin auszuschließen.

Was soll ich u.a. als Asthmatiker  beachten?

...zur Frage

Pfeifen beim ausatmen aber kein Asthma?

Ich war vor ein paar Monaten beim Lungenarzt weil ich schwerer Luft bekommen hab und immer so ein leises Pfeifen beim ausatmen hatte, nach ein paar Tests meinte er das ich Asthma hab aber das er das behandeln könne ich habe dann immer morgens und abends ein Spray nehmen und er hatte letztens gesagt das sich das erstmal gebessert hat und das ich jetzt erstmal nichts mehr nehmen muss aber ich habe trotzdem immernoch dieses Pfeifen. Was ist das? Soll ich nochmal zum Arzt oder legt sich das nach einer Zeit auch wieder?

...zur Frage

Können Asthma-Symptome mehrere Tage andauern?

Meine Mutter hat seit letzten Donnerstag Symptome, die auf Asthma hindeuten. Sie ist kurzatmig, macht beim Ausatmen pfeifende Geräusche und hatte schon mehrere Erstickungsanfälle. Es liegt kein Infekt vor. Zurzeit hat sie vor allem Probleme beim Ausatmen, es ist so als müsste sie gegen einen Widerstand ausatmen. Können Asthmasymptome mehrere Tage durchgehend andauern?

...zur Frage

Atemprobleme durch Hallen Staub beim Reiten

Hallo, immer wenn ich reiten gehe (z.Z nur Zwei mal die Woche) bekomme ich gegen Ende hin (eine Reitstunde geht eine volle Stunde) immer heftige Atemprobleme. Mir wird sehr schlecht, ich bekomme Seitenstechen + fiese Bauchschmerzen und bin total ausgelaugt. Wir machen z.Z auch keine sonderlich anstrengenden Dinge, nur Dressur. Die Halle ist immer gesprengt, aber einmal war sie es nicht da musste ich dann sogar früher aufhören. Wenn ich mich dann vom Pferd gequält habe ist es noch schlimmer. Heute besonders, ich habe fast nichts mehr gesehen, dachte ich kipp um, musste nach Luft ringen und die Farbe aus meinem Gesicht verschwand. Trinken hilft da auch nicht viel. Erst wenn ich mich dann ins Auto hocke und dann wenn ich so c.a eine halbe Stunde daheim bin ist es eigentlich gut überstanden. Der Arzt hat bei mir als ich Fünf Jahre leichtes Asthma festgestellt. Ich hab's noch nie ausprobiert vor dem Reiten das Spray zu verwenden, meint ihr das hilft ? Und woran liegt das ganze, die anderen Jahre hat mir das noch nie zu schaffen gemacht, und jetzt seit Frühling ist es richtig heftig. Ich mach mir einfach Sorgen, kann man dagegen etwas tun ?

...zur Frage

Hallo Eine Frage zur COPD bzw Asthma.War beim Arzt Diagnose steht bronchiale Asthma doch Rezept Seebri breezhaler.Bitte um Hilfe?

Hallo Eine Frage zur COPD bzw Asthma.War beim Arzt Diagnose steht bronchiale Asthma doch Rezept Seebri breezhaler?Bitte um Hilfe?Nehme Montag einen Termin beim Lungenfacharzt und habe auch um ne Überweisung gebeten nur hab zum Inhalieren Seebri Breezhaler und Symbicort Turbohaler bekommen.Meine Frage was meint ihr Wieso steht bei der Überweisung bronchiale Asthma und dennoch wurde mir was gegen Copd verschrieben oder hilft Seebri breezhaler auch bei bronchiale Asthma.Würde mich wircklich über eure Antworten freuen.Ich weiss nämlich das COPD viel schlimmere Krankheit als Asthma ist.Habe gegooglet steht über Seebri Breezhaler das es auch gegen Asthma verschrieben wird aber Verpackunszettel steht so wie ich es im gelesen habe nur gegen Copd.lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?