Asthma einseitig?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Mach mal einen Termin bei einem Orthopäden, evtl. eine Blockade der Brustwirbel. Kommt oft vor, wenn man viel Husten muss, oder nicht tief genug atmet. Fühlt sich bischen an wie ein Krampf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Asthma gibt es nicht einseitig. Bei einem Asthmaanfall schwillt die Schleimhaut der Bronchien an, so dass weniger Luft durch kommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dinodinchen
07.08.2016, 23:59

Und dass ab und zu mal die Lunge weh tut nach einem Asthmaanfall ist denke ich normal. Zumindest habe ich das auch ab und zu. Wurde dir vom Arzt denn kein Asthma spray oder ähnliches verschrieben , welches du im Notfall nehmen kannst ?

0

wen du kein inhaliergerät bei dir hast oder kein spray dan hilft dir auch eine normale Papiertüte nimmst sie oben zusammen und atmest einfach hinein damit beruhigst du dich und deine Bronchien.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?