Ast ins Auge bekommen - Notazt oder Nacht abwarten?

17 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn man bedenkt wie sehr man auf seine Augen angewiesen ist, würde ich doch wissen wollen, dass da alles in Ordnung ist. Ein zurückschnippender Ast kann schon Schäden anrichten. Ich kann mich noch daran erinnern, dass mein Vater bei der Arbeit mal einen Ast ins Auge bekam und auch eine Augenklappe tragen musste. Er wollte erst auch nichts untersuchen lassen, war allerdings ein Arbeitsunfall und wohl auch besser, dass es untersucht wurde. Die Klappe bekommt man ja nicht umsonst, lasst lieber mal jemanden drauf schauen.

lieber zum arzt gehen, ein laie kann nicht erkennen, ob es eine ernsthafte verletzung ist. geht in eine klini, auf der unfallstation kann sich der diensthabende arzt das anschauen.

Geht zum Arzt! Sicher ist sicher!

AST INS AUGE BEKOMMEN WAS TUN?

Hey, Ich war heute mit Freunden unterwegs und habe einen Ast ins Auge bekommen, Es ist jetzt rot und es ist eine Einkerbung IM Auge. Wahrscheinlich ist es rot weil ein Äderchen geplatzt ist, aber das mit der Einkerbung ist mir ein Rätzel. Das Auge tut auch weh. Muss ich gleich einen Arzt aufsuchen oder kann das bis morgen warten?

Ich brauche bitte eure Hilfe, danke im voraus! :)

...zur Frage

augenarzt ohne termin

Leute wollte jetzt kurz zum augenarzt aber hab kein termin nehmen die mich da? hab gestern glaub irgendeinen fremdkörper ins auge bekommen seit dem brennt es und tränt

...zur Frage

Mein linkes Auge tränt was soll ich machen?

hallo, seit gestern nacht tränt mein linkes auge aber nur das linke...

was könnte das sein ? und was könnte ich machen ?

...zur Frage

Warum tränt mein rechtes Auge und kommt Schleim raus?

Mein rechtes Auge tränt ständig und es kommt so ein grünliches Schleim raus. Ich war auch schon beim Augenarzt und die haben mir Augentropfen gegeben, aber es hilft überhaupt nicht. Kann mir jemand sagen was das ist und was dagegen hilft? Danke.

...zur Frage

Mein Auge tränt PERMANENT! Genervt....

Mein rechtes Auge tränt wirklich peeeeermanent. Wenn ich raus gehe wird es noch schlimmer und Kajal auf der Wasserlinie? Kann ich vergessen.

Ich war letztens noch beim Augenarzt, mit meinen Augen selbst ist alles okay...

Was kann das sein? Es nervt wirklich unheimlich..

...zur Frage

Mein Pferd hat ständig ein geschwollenes Auge und plötzlich wieder nicht, was könnte das sein?

Meine 30 jährige Stute hat seit einigen Monaten starke Probleme mit einem Auge. Von einen auf den anderen Moment schwellt es komplett an, tränt und sie bekommst es nicht mehr Gescheid auf, doch das komische ist, 5 Minuten später sieht es wieder ganz normal aus. Nicht angeschwollen, tränt nicht und sie kann es wieder ganz normal aufmachen. Das hat sie jeden Tag alle paar Stunden mal, oder wenn man kurz hin kommt. Der Ta war auch schon da, er meint es sein eine hornhautverletzung, doch auch mit der von ihm verschriebenen Salbe würde es bis jetzt nicht besser, außerdem wäre es bei einer hornhautverletzung ja ständig geschwollen. Weiß von euch jemand, was das sein könnte oder hatte selber schon mal sowas bei seinem Pferd?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?