Assesment Center bei Sparda-Bank als Bankkaufmann. Was kommt auf mich zu?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

In Assessment Centern sind persoenliche Gespraeche allerhoechstens ein kleiner Bestandteil, wenn es sie in diesem Stadium ueberhaupt gibt.

In der Regel ist man dort mit anderen Bewerbern und muss an Projekten teilnehmen, in denen man Leistungsbereitschaft, Teamwork, Kooperationsbereitschaft etc. zeigen muss (eben das, was man von einem Mitarbeiter erwartet).

Beliebte Aufgaben sind beispielsweise in der Gruppe Fallschirme fuer Eier bauen oder an Diskussionen ueber banale Themen teilnehmen. Da musst du dich dann praesentieren und dann wird man dich mehr oder weniger in eine Schublade sortieren (der Ja-Sager, der Verschwiegene, der Dickkopf, der mit den Ideen, der Kooperative, der Leiter, etc.), um dann zu entscheiden, ob man dich in die naechste Bewerbungsrunde schickt oder dich rauskickt.

Google nach Assesmentcenter und siehe was dort gemacht wird.

Und hör auf zu spamen.

Was möchtest Du wissen?