Assassins Creed 1 - Attentat & Nachforschungen? DRINGENDE HILFE BENÖTIGT

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Zuerst solltest du die Türme besuchen, sodass du die Karte sehen kannst.

Dann siehst du auf der Karte einige Symbole. Jedes ist eine Nachforschung, aber du musst unterschiedliche Sachen machen.

Bei dir gibt es insgesamt 6 Möglichkeiten, von denen du min. 3 erledigen musst. Die anderen 3 sind freiwillig.

Wenn du aber schon alle Attentate geschafft hast, dann geht nichts mehr...

bei mir ist es genau das selbe nur wenn ich wieder zu den türmen geh sind da keine symbole bis auf bürger retten und beim büro war ich schon wenn ich wieder hin geh labert der mich voll ich soll schneller machen

0

Du solltest speichern, den Speicherstand auf einen USB Stick kopieren, damit er nicht überschrieben werden kann. Dann startest du die Erinnerung über das Animus Menue neu. Schau mal hier : http://www.gameswelt.de/tipps/walkthrough/2726-AssassinsCreedAssassinsCreed-_Komplettloesung.html nach und les nach wies gemacht wird. Assasins Creed 1 hab ich auch noch nicht durch, dafür aber 2 und 3, und warte sehnsüchtig auf den vierten Teil....

LG Frank The Tank

es gibt ja immer Armenvirtel und Reichenvirtel das 1. Attentat in einer Stadt muss du z.B im Armenvirtel machen das 2. im Reichenvirtel aber die aussichtstürme dort werden nochnicht angezeigt du must dann dort ein aussichtsturm suchen ( das sind die abschnitte die davor gesperrt waren )

wenn du einen findest werden wieder neue aussichtstürme gezeigt und auch neue nachforschungen wie z.B. Belauschen oder so ein Brief da stehlen

hoffe war etwas hilfreich

mfg sb2

Was möchtest Du wissen?