ASRock H97 mit Gt330 kompatibel?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die 3-Pin Steckbuchse auf der Platine der Karte dürfte der interne "HDMI Audio Input" sein.

Wenn Du Dein Soundsystem aber ohnehin über die regulären Soundausgänge des Mainboards betreibst, so benötigst Du diesen Stecker nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AttackonDusch
21.08.2016, 12:59

Die Grafikkarte bezieht ihren Strom nicht über das Netzteil, sondern über das motherboard. Mein Freund meinte, dass der 3 Pin Stecker für die Stromversorgung wäre

0

Kompatibel schon, nur ist die integrierte Grafik deiner CPU vermutlich stärker als ne alte GT 330, so dass das sinnlos ist. Welche CPU hast du denn?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AttackonDusch
21.08.2016, 13:02

Hab eine Intel XEON....

Eigentlich hab ich eine R9 390 Grafikkarte, aber die ist grad zur Reparatur und da hat mein Freund mit seine alte Grafikkarte geliehen. Und der bezieht den Strom durch das Motherboard. Und da suche ich den richtigen 3 Pin Anschluss an meinen motherboard. 

0

Ja ist sie aber was willst du damit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AttackonDusch
21.08.2016, 13:03

Benutzen, ich suche den richtigen 3 Pin an meinem Motherboard 

0
Kommentar von Shino202
22.08.2016, 04:58

Ich meinte was du mit der gt330 vorhast weil benutzen ist ne antwort die man nicht brauch

0

Was möchtest Du wissen?