Aspirin Plus vor oder nachdem man krank ist einnehmen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo.Also wenn du merkst, dass sich eine Erkältung ankündigt, halte ich persönlich nicht viel von Medikamenten. Trinke heiße Zitrone oder kaufe dir in der Apotheke genau das gleiche in Pulverform als Tee. Gibt es in 3 verschiedenen Geschmacksrichtungen. Sie halten lange,und du hast immer was parat.In den Medis ist das meiste auch nur Vitamin C. Und so ein Tee kostet nicht so viel, schmeckt auch lecker und hilft wenn man ihn sofort trinkt. Ich habe schon seid 5 Jahren keinen Schnufen mehr gehabt, weil ich Fliederbeertee was auch zu diesen Tee dazugehört .Holundergeschmack nennt ssich der. Ich trinke ihn sofort, wenn ich merke dass mein Hals etwas kratzt und ich mehr Durst habe durch den trockenen Mund. Das ich keine Erkältung bekomme liegt aber mehr daran, dass ich viel Draußen bin durch Hund bei Regen, Schnee und Hitze. Zudem mache ich einmal im Monat Solarium. Und durch das Solarium ist es bei mir verschwunden. Das Immunsystehm wird dadurch angeregt. Meine Frau ebenfalls. Sie lege ich auch darunter, und auch sie hat seid 3 Jahren keine Erkältung mehr gehabt.Solltest mal überlegen, ob das was für dich ist 1x in Monat ist nicht viel. Und es ist herrlich bei schlechtem Wetter 15 Minuten Sonne zu tanken. Aber erst klein anfangen und dich beraten lassen. Auch wenn eine Erkältung schon da ist macht Solarium nichts aus. Im Gegenteil, du bist es schnell wieder los. Ist das nichts für dich, dann probiere mal den Tee, heißes Bad und Ruhe. Dann geht es auch schnell vorbei. Und Obst essen.Damit kannst du jedenfalls nichts falsch machen. Medis, nein Danke.Gruß:Paul

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Manchmal ist das gute Aspirin aber auch des guten zu viel, hilfreich sind auch die alten Hausmittel,----- was Großmutter noch wußte. Ich bekam abends ein halbes Glas heißes Bier immer noch Igitt aber das hilft, brauche heute nur daran zu denken ist der Ansatz der Erkältung schon wieder weg. Trotzdem gute Besserung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aspirin Plus ist eben dafür da, wenn man sich grippig fühlt, dann nimmt man es ein. Man kann auch Paracetamol nehmen ist magenverträglicher.Dann fühlt man sich etwas besser. Da Du Dich ja krank fühlst, gibt es nur die Nebenwirkungen, dass Du Dich ein bißchen besser fühlst.Am besten du nimmst es und gehst ins Bett, dann geht es Dir am morgen etwas besser und am besten nach dem Frühstück und vor der Schule nochmals 1 Tablette.Also ich wünsche Dir gute Besserung Monika

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimm es dann ein, wenn Du merkst, dass Du krank wirst. Es könnte sein, dass Du magenempfindlich reagierst. Das liegt aber am Wirkstoff.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

man kann,man muss nicht aspirin nehmen

ich halte eher etwas von vorbeugung (siehe unten nach den generellen vorschlägen)

vicksvapurub oder transpulmin (aus der apotheke) auf brust und nacken

messerspitze vicksvaporub oder transpulmin in heißes wasser,handtuch über kopf,inhalieren

schal auch beim schlafen

nasenspray für offene nase oder salzwasser die nase hochziehen (nasenspray wirkt zwar,aber die schleimhäute trocknen aus und es könnte zu chronischem schnupfen führen)

salzwasser gurgeln

zitrone und ingwer, heißes wasser drüber

dick einmummeln und beim schlafen dadurch schwitzen

heiße dusche

scharfes essen ist gut bei erkältung. knoblauch dabei ist ausgezeichnet.

als "medikament": knoblauch kleinschneiden, in olivenöl tun, honig (!!) dazu,in den kühlschrank für ne woche oder zwei. wirkt ausgezeichnet.

zur vorbeugung :

  1. ne längere zeit echinacea nehmen (gegen erkältung)

  2. und propolis (immunitätsstärkung): täglich morgens und abends 1 teelöffel.kauen.mach ne kur 1-2 monate oder länger.dann x ne pause.wie du willst.es schadet nicht,das auch monate zu machen.

und das hier:

http://www.focus.de/gesundheit/ratgeber/erkaeltung/naturmedizin/hausmittel/sanft-heilenaid11039.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frage deinen Arzt, der die dieses Medikament gratis auf Kosten des ehrlichen Arbeiters und Steuerzahlers verschrieben hat!!!???!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?