Aspirin oder Ibupfofen gegen Schmerzen bei Wurzelentzündung?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

ist egal was du nimmst. Versuche es erst mit Aspirin. Falls das nicht hilft nimm Ibu. Ibu ist deutlich stärker. Nimm dann ruhig 2 Stück.

Falls Ibu nicht hilft, dann hilft dir Aspirin erst recht nicht. Nimm dann lieber 2 von den Ibus.

Es macht keinen Sinn beides gleichzeitig zu nehmen,da beide NSAR sind (nichsteroidale Antiphlogistika) Sinnvoller wäre es dann Paracetamol zu nehmen oder Novalgin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Welche bekämpft die Entzündung besser ???

Wie lange nach der (einmaligen) Einnahme von Ibuprofen kann Aspirin nicht wirken ???

Mach bitte keine Eigenversuche mit Medikamenten, Schmerzmittel dürfen nur für eine kurze zeit eingenommen, je weniger desto besser. Meinst Du mit Wurzelentzündung eine Entzündung an der Wurzelspitze oder Schmerzen im Zahn direkt am Zahnnerven ( Pulpitis ) ?

Gegen Schmerzen helfen am besten Ibuprofen ( ab 600 verschreibungspflichtig ), nur nach Anweisung nehmen und so wenig wie möglich.

Bei solchen Schmerzen brauchst Du auf jeden Fall eine Zahnwurzelbehandlung, eine andere Behandlungsmöglichkeit gibt es nicht. Geh bitte morgen zu einem ZA.

Weitere Infos stehen hier: http://www.gutefrage.net/frage/wirklich-eine-wurzelbehandlung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Danke für die schnelle Antwort, getestet habe ich beide von der Wirkung gegen Schmerzen.

Wichtig ist:

Welche bekämpft die Entzündung besser ???

Wie lange nach der (einmaligen) Einnahme von Ibuprofen kann Aspirin nicht wirken ???

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?