Aspirin nach Alkohol

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das soll zwar gegen die Kopfschmerzen helfen, aber das ist sehr schlecht für das Herz, die Nieren und die Leber. Ich würde Dir empfehlen sehr viel Wasser zu trinken und noch eine Wasserflasche an's Bett zu stellen.

Volker13 19.02.2012, 22:38

Seit wann ist aspirin denn schlecht für das Herz? Geht es noch?

0

Das Aspirin wird Deinen Bruder nicht aus dem Anzug kloppen. Allerdings wird es in dem jetzigen Zustand wohl keine Besserung herbeiführen. Ich hoffe jedoch, dass es keine ASS 100 war, denn dies ist nunmal gar nicht geeignet.

Was jetzt hilft, ist Flüssigkeit ohne Ende. Mineralwasser eignet sich sehr gut, und zwar ohne Kohlensäure. Du musst dazu wissen, dass Alkohol dem Körper die Flüssigkeit entzieht, was wiederum zu Wadenkrämpfen führen. Das Aspirin sollte er dann morgen nochmal nehmen, dann sind die Kopfschmerzen nicht so heftig.

Ja, Stimmt.

ein Freund hat mal statt den leichten Schmerztapletten die starken vom Krankenhaus genommen ausversehen er wollte nicht viel Trinken nach ein zwei Mass wa er nicht mehr Ansprechbar konnte kaum mehr Reden geschweigeden sich auf den Beinen halten....

Das kommt darauf an wie gut man Aspyrin verträgt. ich kann nur eine MagnesiumTablette empfehlen! Das Bingst! LG Max

Was möchtest Du wissen?