Aspirin macht Regel stärker? Stimmt das?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nein, nicht wirklich. Aspirin wirkt blutverdünnend, ja. Aber das Regelblut kommt ja nicht direkt aus der Hauptschlagader geflossen. Mehr Blut wird es also nicht. Wenn es dir gegen die Schmerzen hilft, kannst du das schon nehmen. Aber nicht zu viel, direkt gesund ist das Zeug ja auch nicht. Du musst auch genug essen, wenn du es nimmst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde Ibuprofen nehmen. Bis 400 mg ist das frei verkäuflich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, Aspirin verdünnt das Blut nicht! Es verhindert das Verkleben der Blutplättchen aber dadurch wird das Blut ja nicht "flüssiger"! Das Aspirin blütverdünnend wirkt ist ein falscher Volksglauben!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?