Asperin nehmen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

So lange du die Packungsbeilagen beachtest (Alter, Größe, Gewicht) sollte das kein Problem darstellen. Ich kann aber aus Erfahrung berichten, dass - zumindest bei mir - die Schmerzen damals angehalten haben. Das ist Anfangs eben so. Ich würde das einfach abwarten und mich irgendwie Ablenken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich würde kein schmerzmittel nehmen; die schmerzen sind ganz normal, da sich kiefer, zähne und mundhöhle an den fremdkörper gewöhnen müssen. nach ein paar Tagen klingt der Schmerz dann völlig ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aspirin wie auch alle anderen mittel die auf Acetylsalicylsäure basieren verdünnen das blut.

sollte ein weiter eingriff wo das zahnfleisch betroffen ist nötig sein (gehe ich mal nicht von aus) kann es Problemen mit der blutung kommen

wie deine Ärztin sagt kannst ruhig machen.

ibuprofen und paracetamol haben diesen effekt allerdings nicht.

Zuviel gibt es nur wenn es überdosiert wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst Aspirin nehmen oder auch Ibuprofen 400mg oder Paracetamol. Aber bitte nicht übertreiben, Aspirin verlängert die Gerinnungszeit des Blutes, Aspirin und Ibuprofen schädigen langfristig die Nieren und Paracetamol kann die Leber schädigen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aspirin ist nicht zu stark. Allerdings verdünnt der Wirkstoff das Blut etwas. Wenn du also noch mal zur Zahnärztin muss, wegen einer Behandlung, würde ich von Aspirin abraten, weil es dann nämlich vermehrt bluten kann.

IBU400 oder Paracetamol könntest du evtl. nehmen. Gibt es frei in der Apotheke. Würde ich aber mit der Ärztin absprechen, weil du noch so jung bist. Vielleicht empfiehlt sie dir auch ein Mittel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fang am besten mit einem leichten Mittel an, ich nehme eher Ibuprofen. Vorzugsweise 400mg, wenn es zu wenig ist, kann man etwas nachsetzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit 13 Jahren darfst du Max. 3x (Morgen,Mittags,Abends) am Tag 400mg Schmerzmittel zu dir nehmen. Am besten kann ich dir Ibuprofen empfehlen,jedoch solltest du generell auch nur dann Schmerzmittel nehmen,wenn es wirklich nicht mehr auszuhalten ist. MFG Eragon

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag mal deine Eltern die geben dir schon die richtigen. Mit 13 solltest du eh nicht mit Medikamenten auf eigene Faust rumhantieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?