Asperin Complex eingenommen und heute Tattoo Termin

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du musst den Termin verschieben. Es ist schlicht falsch, dass Aspirin nur ein paar Stunden hält.

Die schmerzstillende und fiebersenkende Wirkung hält nur einige Stunden an, aber die Hemmung der Blutplättchen - und um die geht es ja hier - ist bei Aspirin irreversibel. Das heißt, die einmal gehemmten Blutplättchen bleiben gehemmt bis sie vom Körper nach einigen Tagen "ausgetauscht" werden.

Natürlich hast du einige Blutplättchen mit nur noch sehr kurzer "Lebenserwartung" gehemmt, die sind dann morgen weg. Aber du hast auch einige mit 10 Tagen Lebenserwartung gehemmt, die bleiben dir dann noch tagelang im Blut. Die Hemmung der Blutplättchenaggregation baut sich also erst über einige Tage ab.

Mit anderen Worten: Du hast heute abend eine erhöhte Blutungsneigung.

den termin hab ich ja erst am donnerstag und nicht heute abend...

ich denk ich werds einfach so machen das ich hin gehe und den tättowierer nochmal frage/drauf hinweise...

auf tattoo info site hab ich gelesen zwei tage vorher darf man keine nehmen...

möchte eigendlich nicht auf den termin verzichten...hab schon wochen gewartet und mir extra frei genommen...

0

aufgrund der tatsache, dass du das bereits morgens genommen hast ist das kein problem mehr. du kannst ganz beruhigt sein.

meistens halten diese mittel 2 - 4 stunden und werden bzw. sind dann vom körper wieder abgebaut.

du wirst bei dieser zeit und menge keine probleme mit mehr bluten oder dünnerem blut haben.

Joa, war nicht sonderlich schlau, aber wenn es nur eine Packung von Aspirin Complex war, sollte es kein Problem sein. Geht ja nur darum, dass du dann vielleicht ein bisschen mehr blutest^^ Kannst natürlch auch später einfach deinen Tattoowierer fragen ;)

Das kannst du nur mit dem Tättowierer klären!

A. ist zwar Blut verdünnend aber eher kein Gerinnungshemmer. Frag doch vorsichtshalber den Tätowierer.

Was möchtest Du wissen?