asparagin und arginin mangel was kann ich machen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das sind zwei Aminosäuren, die der Körper eigentlich selbst herstellen kann.
Aminosäuren sind die Bestandteile aus denen Proteine aufgebaut sind.

Ausgewogene Ernährung ist da schon der sinnvollste Tipp, da die Aminosäuren aus verschiedenen Produkten hergestellt werden, die dein Körper ebenfalls wieder aus diversen Bestandteilen deines Essens herstellt.

Hat dich denn dein Arzt mal wegen deiner Fruktoseintoleranz beraten, wie du die am besten ausgleichen kannst?

Eine ausgewogene Ernährung beinhaltet Kohglenhydrate, Proteine, Fette und Nahrungsfasern Vitamine usw.

Möglichst Bio, Vollwert/Korn, lokal, regional, UNVERARBEITET, frisch mit Salaten, verschiedenen Gemüsen, Nüssen, hochwertigen kaltgepressten Fetten (informiere dich da was es zu kaufen gibt ist oft Giftmüll), zb Kalbsnieren (viel Vitamin B) und anderes Fleisch, ausser Wurst und Pökelfleisch, Käse, Getreide, reis, Kartoffelnkalt oder gekocht.

Die beste Aminosaeuren Kombination ist übrigens Mais mit Bohnen. hat alles drin.

Mein Arzt sagt ausserdem das Vitamin D Mangel herrscht. Ev als Ergänzung nehmen.

Kauf ein gutes Kochbuch a la vegan (hat viele gute Rezepte), Vollwert usw.

Asparagin und Arginin sind Aminosäuren. Iss also mehr Proteine. (Nüsse, Fisch, Fleisch, Milch etc.)

Oder kaufe dir Aminosäuren (BCAAs) oder Proteinpulver, wobei ausgewogenere Ernährung immer die bessere Alternative ist.

Steffile 08.08.2017, 23:51

Huelsenfruechte nicht zu vergessen.

1

da habe ich mal meine blutwerte checken lassen und da kam raus das ich einen mangel an asparagin und arginin habe.

Wo? Wer sagt das? Was hast du denen mitgeteilt über dich vorher?

Hallo.

Nach meinem Suchen  wirklich was habe ich nicht gefunden, Der Körper muss es selbst herstellen. Hat mit Arminosäure zu tun.
Mehr habe ich leider nicht gefunden.

Was möchtest Du wissen?