Asozial vom Vater?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Naja, einen gewissen Widerspruch muss ich hier doch erkennen: "Vater wirft regelmäßig vor" und "mal was gönnen"! Pardon, aber irgendwas passt da nicht!

Klar, Eltern übertreiben manchmal, weil sie nur das Beste für ihre Kinder wollen, den Nesthäkchen sowieso! Da bin ich bei meinen beiden vermutlich auch nicht anders, wenngleich ich das zu vermeiden versuche.

Auf der anderen Seite: ich wurde auch von meinem Vater zur Sparsamkeit erzogen, und bin heute froh darum. Natürlich, auch ich hatte etliche fette Jahre, konnte mir nach 7 Jahren ein eigenes Haus bauen und einrichten, Mercedes und Motorrad kaufen, und alles ohne Kredit - drei Jahre später war ich über 20 Monate arbeitslos!

Hätte ich mir vorher nicht noch Rücklagen erhalten, wäre das ein arges Problem geworden: Kind zwei Jahre alt, Frau in Erziehungsurlaub, und ich nach 12 Monaten keinerlei Einkünfte - ein Glück, dass ich über die Familienversicherung meiner Frau noch krankenversichert war!

Deswegen bin ich heute noch dem Leitsatz meines Vaters dankbar: kaufe nur so viel, dass Du Dir im Falle eines (Un-)falles das Gleiche noch einmal kaufen kannst! Diesen Rat gebe ich Dir gerne weiter, und denke an den zweiten Absatz!


Wo bekommst du "dein eigenes" Geld denn her?

3

Von meinem Konto. :D Sind Ersparnisse

0

Wie viel sollte eine 16 jährige im Monat ausgeben?

Wie viel..? Also ich gebe im Monat 200€ (Mein Vater schickt mir das Geld immer) für Kleidung,pflegeprodukte, Schminke etc aus und den Rest bezahlt meistens meine Mutter (Essen, wenn ich zB ins Kino oder so gehe, Bus Geld (40€ monatlich)) ist das zu viel? Ich kenne viele die sogar mehr ausgeben oder halt genau so viel ..

...zur Frage

Hab keine Kleidung ?

So hab 2, 3 tshirts und nur ne Hose im Kleiderschrank mehr nicht und die sind altmodisch 2jahre alt ich finde nichts was ich anziehen soll 😂 Meine mum will mir nichts kaufen weil sie meint ich hätte viel Sachen und mein Vater rennt sofort weg wenn ich was kaufen will-.- ich ziehe jeden tag die gleichen Klamotten an. Hab selber kein Geld um mir was zu kaufen würde gerne arbeiten aber darf nicht was soll ich machen?

...zur Frage

Privatinsolvenz trotz Schuldenfreiheit anmelden

Bin demnächst frisch geschieden, verdiene seit 2 Jahren jedoch kein Geld mehr, da ich meine pflegebedürftigen Eltern pflegen muß. Der nacheheliche Unterhalt frißt dieses Jahr meine Ersparnisse auf, sodaß ich dann diesen irgendwann nicht mehr zahlen kann. Möchte daher Privatinsolvenz anmelden, da ich dann mit meinen restlichen Ersparnissen etwas länger "überleben" kann. Was hätte das für vor-bzw. Nachteile ?

...zur Frage

Habe ich ein recht auf Taschengeld wenn mein vater .....?

Meine eltern sind geschieden und haben beide ja sorgerecht . Mein vater zahl monatlich geld um mich zu versorgen in sachen Kleidung u.s.w .. Und im diesem geld ist doch auch taschengeld was mir rechtlich zusteht oder ????

...zur Frage

Verliebt in die Tochter eines Kunden, sie 16 ich 21?

Hey zusammen, wie ihr bereits lesen könnt habe ich mich verliebt. Sie ist die Tochter eines sehr wohlhabenden Kunden (gehe davon aus weil er immer mit einem Porsche 911 Turbo oder Maserati vorfährt) und hat schon öfters ein paar Dokumente für ihren Vater gebracht oder abgeholt und da sind wir eben irgendwann ins Gespräch gekommen, bis ich genug Mut hatte sie nach ihrer Nummer zu fragen. Wir haben uns nun auch schon mal auf dem Geburtstag einer gemeinsamen Freundin geküsst und schreiben sehr viel miteinander. Ich sehe nur 2 Probleme:

  1. Der Altersunterschied (sie 16 und ich 21), da haben schon ein paar meiner Freunde gesagt das kann doch nichts werden

  2. Ihr Vater ist wie gesagt ein sehr guter Kunde und sie kommt aus einer reichen Familie (sieht man auch an ihrer Kleidung usw), während ich eben "nur" ein kleiner Kaufmann mit durchschnittlichem Gehalt, billigem Auto und habe allgemein keinen sehr prunkvollen Lebensstil.

Sie zeigt eindeutig Interesse und will mehr als nur eine Bettgeschichte, das hat mir auch unsere gemeinsame Freundin bestätigt. Aber ich bin mir nicht sicher ob ich der richtige für sie bin. Ich kann ihr, finanziell gesehen, absolut nichts bieten (durch ihren Vater hat sie wohl mehr Geld als ich zur Verfügung wenn sie es braucht) und ihr Vater ist einer unserer besten Kunden. Ich verstehe mich sehr gut mit ihm durch die Arbeit, er hat mir auch bereits das "Du" angeboten und wir waren schon auf 1 2 Geschäftsessen bei denen wir uns auch über private Angelegenheiten unterhalten haben ohne das es seltsam oder unangenehm wurde, jedoch weiß ich nicht wie er reagieren wird wenn er von seiner Tochter und mir erfährt.

Habt ihr einen Rat für mich wie ich das ganze weiter angehen sollte?

Vielen Dank schon mal fürs lesen und beantworten =)

...zur Frage

Ich bekomme kein Geld um Kleidung zu kaufen was tun?

Hallo,

Ich bettel meine Mutter seid ca. zwei Jahren nach Geld für neue Kleidung und Schuhe an, weil ich es wirklich nötig habe. Die meisten Sachen die ich habe passen mir nicht mehr. Aber sie sagt jedes mal: "Wenn ich meinen Gehalt bekomme gebe ich dir Geld." oder "Jetzt warte damit." Meine kleine Schwester bekommt aber IMMER neue Kleidung wenn sie welche möchte. Das macht mich traurig ich finde es ungerecht. Taschengeld möchte sie mir nicht geben und Zeitung austragen darf ich auch nicht. Was soll ich tun?

Würde mich sehr über eine Antwort freuen! :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?