Asien Sprachen ( Koreanisch, Thailändisch oder Mandarin )?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Habe 1 Jahr Mandarin gelernt, war sehr cool und lehrreich :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bluetune
24.11.2016, 23:03

Wieso haben Sie nicht weiter gemacht?

0
Kommentar von CulchaMik3000
24.11.2016, 23:04

Kein Interesse mehr, wollte nur einen kleinen Einblick in Sprache & Kultur haben, habe ich bekommen, reicht mir :)

0

Ich lerne Japanisch. Koreanisch waere meine zweite Wahl.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bluetune
24.11.2016, 22:21

Ja cool, ja japanisch lerne ich jetzt auch schon länger, deswegen zweiter Sprachkurs, hmm danke, wieso würdest du aus deiner Sicht Koreanisch empfehlen?

0

Also ich persöhnlich würde koreanisch als erste wahl nehmen falls du gerne k pop hörst aber thailändisch ist auch super möchte auch koreanisch lernen wie lernst du ? Über internet ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bluetune
24.11.2016, 22:24

Ja klar Kpop K Dramen etc. mag ich total aber die anderen Sprachen halt auch deswegen fällt mir die Entscheidung soo schwer, hmm ne ich gehe da direkt zu Sprachkursen, wieso würdest du Koreanisch oder Thai empfehlen?

0

Ich lerne Koreanisch und werde nächstes Jahr mit Mandarin beginnen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bluetune
25.11.2016, 07:08

Wieso hast du mit Koreanisch angefangen und möchtest jetzt dann mit Mandarin weiter machen?

0

Was möchtest Du wissen?