Asien Reise nach Abi?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Was Sicherheit und Krankheiten angeht sind Sri Lanka, Thailand, Malaysia, Singapur, China, Japan, Australien sehr sicher. Bei vielen ist auch kein Visum notwendig. Bei den anderen ist etwas Vorsicht geboten. Am schlechtesten schneidet Indonesien ab, hier ist nur Bali und Lombok zu empfehlen. Teuer ist Japan, Indonesien, Australien. Bei allen anderen kommt man als Backpacker unter 30€/Tag locker klar.  

18 solltest Du schon sein - was Du ja nach dem Abi vermutlich bist.

Mit 18 kannst Du die Reise auch gegen den Willen deiner Eltern machen - ob das allerdings besonders klug wäre ist eine andere Frage.

An Impfungen solltest Du zunächst einmal die haben, die für Deutschland empfohlen werden - zusätzliche Impfungen kannst Du dann abklären wenn Du genau weißt wo es hingehen soll.

Wenn ich mir deine Länderliste anschaue kommen da schon mehrere tausend Euro alleine für die Flüge zusammen.

Ich weiß ja nicht wieviel Geld Du hast und wie lange der Trip insgesamt dauern soll/darf aber für die meisten 18-jährigen dürfte wohl die Finanzierung einer solchen Reise das Hauptproblem sein.

Ich weiß auch nicht wie oft Du schon alleine im Ausland unterwegs warst.

Ein Familienurlaub auf Mallorca ist jedenfalls was anderes als alleine unterwegs in China. 

Nicht das man mit 18 noch ein Kind ist - aber ganz so ungefährlich wie ein Urlaub in Wanne-Eickel ist so eine Asien-Rundreise dann doch nicht. 

Schon gar nicht wenn man alleine unterwegs ist. 

Das Du ein Mädchen bist macht die Sache dabei leider auch nicht unbedingt besser.

Vielleicht nimmst Du dir ein bisschen viel auf einmal vor - Du bist ja noch jung und mußt Asien nicht gleich beim ersten Mal komplett "abarbeiten".

Es wird nicht dein letzter Urlaub sein....

Ich habe mir auch schon überlegt, dass ich noch jemanden mitnehmen sollte, allein schon wegen der Sprache. :) Vielen Dank für die Antwort ^^

0
@Jasiii160200

Die Sprache wird wohl Englisch sein - chinesisch oder japanisch oder sonstige asiatische Sprachen wirst Du wohl eher kaum bis dahin beherrschen.

Mit Englisch kommt man zumindest in den "Touristengebieten" aber in Asien relativ gut durch.

Eine Reisebegleiter ist aber trotzdem extrem hilfreich. 

Stell dir nur mal vor du stehst mitsamt deinem Gepäck an irgendeinem Bahnhof und muß mal auf die Toilette. Da ist es schon ungeheuer hilfreich wenn solange jemand anderes auf dein Gepäck aufpassen kann.

Zu zweit ist wesentlich sicherer, einfacherer und auch billiger.

In vielen Ländern Asiens zahlt man z.B. pro Hotelzimmer - der Preis ist der gleiche ob man nun alleine oder zu zweit darin übernachtet.

Zu zweit sparst Du also die Hälfte der Übernachtungskosten - was einiges ausmacht.

Ich würde erst einmal folgende Punkte klären:

Wie teuer darf die Reise werden?

Wie lange darf sie höchstens dauern?

Wenn Du das weist kannst Du mal im Internet so tun als würdest Du entsprechende Flüge und Hotels buchen - einfach nur um mal ein Gespür dafür zu bekommen was geht und was nicht geht.

Und man muss auch  nicht möglichst viele Länder während seines Urlaubs besuchen um möglichst viel zu erleben. 

Sonst "endest" du wie die Japaner die Deutschland in zwei Tagen "abarbeiten" und hinterher glauben ganz Deutschland würde aussehen wie Heidelberg mit einem Hofbräuhaus und Schloß Neuschwanstein im Hintergrund.

1

^^ Naja das Mit japanisch dürfte klappen, ich bin schon seit einiger Zeit am lernen und meine mögliche Begleiterin spricht fließend japanisch :) Ich werde mir einfach mal eine ungefähre Route überlegen und suchen, was es so gibt ^^

0

Also zuerst mal solltest du dich in Kenntniss setzen das eine Asien Reise die teuerste alles Reisen ist, die man machen kann. Wenn du noch keine 18 bist, darfst du nur mit Zustimmung der Eltern gehen, auch alleine. Am besten solltest du noch einmal zu deinem Hausarzt gehen um dich über die Impfungen zu informieren. Du solltest so viel Zeit einplanen, wie lange du auch denkst, dort zu bleiben. Aber so in etwa 2-3 Monate sollte sie schon dauern, wenn du wirklich alles sehen willst. Bei den kosten würde ich auf etwa 1'000-2'000 Euro rechnen. Vor allem i Japan sind die Hotels sehr teuer, deshalb empfehle ich dir, in Gastfamilien zu leben.

Kosten sind viel mehr! für unsere Amerikareise, die 4 Wochen lang ging, wurde pro Person 4500€ ausgegeben

0
@ansxwers

Habe ich vergessen mit zu schreiben, natürlich meinte ich mit den Kosten pro Woche.

0

Was möchtest Du wissen?