Asiatisches Haar aufhellen/färben?

5 Antworten

Keine Ahnung, ich habe mal irgendwo gelesen, dass asiatischer Haar anders ist als europäisches. Mach bitte keine Experimente, geh lieber zum Friseur, da kann nichts schiefgehen. Sonst versaust du dir die Haare und musst dann doch noch zum Friseur, also hast du doppelte Kosten und strapazierte Haare.

mit henna strapaziert sie die haare nicht, henna ist ein naturprodukt, es pflegt die haare sogar.

0
@elchkind

Ich meinte aber auch eher die ganz helle Blondierung, das kann nur in die Hose gehen.

0

wenn du henna nimmst, wird das bei deinem haar nur einen ganz leichten rotschimmer bewirken. aber google mal nach henna von khadi, das ist das beste. da kannst du auch nachfragen, wie du das machen könntest, um das haar heller zu kriegen.

also hiho erstmal, ich bin auch asiatin. und ich habe meine haare bereit öfters gefärbt und habe mir ein blond von garnier frutis geholt und es ging alles gut :) ist nichts schief gegangen, farbe war gut.. klar werden die spitzen ein wenig trocken aber das kriegt man mit er intensivkur die mit in der packung drin ist shon wieder hin. einfach gut pflegen :)

Was möchtest Du wissen?