Asianten und ironie?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn du dir mal die asiatischen Medien anschaust, wirst du sehr schnell feststellen, dass dort kein Mangel an Humor, Sarkasmus und auch Ironie herrscht. Die einzige mir logisch erscheinende Möglichkeit ist wohl, dass deine Bekannten auf Grund der Sprachbarriere (z. B. Doppelbedeutung von Worten) die Pointe einfach nicht verstehen ... entweder dass, oder du bist einfach nicht so ironisch wie du dir eigentlich einbildest.

das ist nunmal so, wenn sie eine andere muttersprache haben. sie müssten erstmal lernen worauf wir bei ironie die betonung legen. einmal hatten wir hier einen italienischen austauschschüler der nach 8 monaten schon recht gut deutsch konnte und er versuchte uns ironisch zu erzählen, dass er am liebsten ins museum will. wir dachten es wäre ernst gemeint.

Auch bei uns muss man mit Ironie bei manchen Leuten sehr vorsichtig umgehen, anders ist es mit Sarkasmus.

das kann auch an dir liegen.

ich würde mir da gednaken machen, wenn 7 leute nicht verstehen, was du sagst

Was möchtest Du wissen?