Asia-Supermarkt und exotische Früchte und Gemüse- womit kann man was Leckeres anfangen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

es wäre jetzt ein wenig hilfreich zu wissen was du denn dort alles entdeckt hast :)


manchmal gibt es frische bananenblätter zu kaufen, die verwende ich meist um die bambuskörbe zum dämpfen auszulegen, oder fisch darin einzuwickeln, so dass er in den bananenblättern gart, so bliebt er saftig und lässt er sich sehr schön servieren.


kochbananen lassen sich wie kartoffeln verarbeiten (also gebraten, frittiert, als eintopf, ...)


pak choi ähnelt ein wenig unserem spinat und kann ähnlich zubereitet werden.


bittergurken lassen sich zu nem leckeren curry verarbeiten:

http://www.kuechengoetter.de/rezepte/verschiedenes/Gebratene-Bittergurke-2180.html


grüne senfblätter verwendet man eigentlich für das indische gericht "palak paneer" (in rezepten wird meist spinat angegeben, es geht auch eine mischung aus beidem).


wasserkastanien kenne ich als zutat für dim sum - füllen


okra mag ich auch sehr gerne, auch wenn es dazu neigt "schleimig" zu werden - bei manchen gerichten ist das im original sogar gewünscht.

kann man zb in tomatensosse und auf vielerlei andere arten zubereiten.


etc.

Eine Warenkunde zu vielen der exotischen Früchte und Gemüse, größtenteils bebildert, findest du hier:

http://goccus.com/warenkunde.php

Dort gibt es auch viele authentische asiatische Rezepte. Wenn du weißt, was du hast, dann kannst du in der Rezeptdatenbank gezielt suchen. Oder du lässt dich von den Rezepte inspirieren.

Oh man, da wäre ich gerne, mjammmiiiiii... Asiafraß mag ich gar nicht, aber mach doch einfach mal nen Früchtekompott oder Fruchtsalat oder wie sich das nennt... Mjammmmmiiii

Was möchtest Du wissen?