ASF gültig für alle Führerscheinklassen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Dir wird bei nicht fristgerechter Teilnahme die FE entzogen, erst nach Absolvierung des angeordneten Aufbauseminars kann dir eine neue Fahrerlaubnis erteilt werden, darunter fällt auch die der Klasse B welche Du erwerben möchtest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von alex80061
16.01.2017, 17:19

Danke für die schnelle Antwort!

0

Ein Entzug der Fahrerlaubnis hätte zur Folge, dass du die Fahrerlaubnis der Klasse B nicht mehr erwerben könntes. Die Bearbeitung würde eingestellt und der Prüfauftrag zurückgezogen werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

§ 2a Abs. 3 StVG bestimmt ausdrücklich, dass die Fahrerlaubnis zu entziehen ist, wenn der vollziehbaren Anordnung am Aufbausemniar teilzunehmen, innerhalb der festgesetzten Frist nicht nachgekommen wird.

In diesem Fall darf auch eine neue Fahrerlaubnis nur erteilt werden, wenn der Antragsteller nachweist, dass er an einem Aufbauseminar teilgenommen hat ( § 2a Abs. 5 Stz 1 Nr. 2 StVG).

Ohne Aufbauseminar keine Fahrerlaubnis (weder A1, noch B).


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?