Aseptische Knochennekrose?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Aseptisch bedeutet ohne Infektionsbeteiligung. Sprich die Nekrose wird nicht durch Bakterien hervorgerufen. Die häufigste Form der aseptischen Nekrose ist die ischämische Nekrose, also ein Infarkt (Ischämie bedeutet Minderdurchblutung). Wobei wenn dann das Knochenmark betroffen ist.

In Verbindung mit der Taucherkrankheit ist das eine Gasembolie. Sprich eine Gasblase die ein Gefäß blockiert und zum Absterben des betroffenen Gewebes führt. Das können auch andere Organe sein, zb kanns auch eine Lungenembolie geben.

Wie kommt das Gas ins Blut? Ganz einfach durch Druck. In großen Tiefen sind die Antemgase unter Druck im Blut gelöst. Taucht man zu schnell auf sinkt der Druck zu schnell und die Gase perlen aus, wie wenn du eine Sprudelflasche öffnest. Genau der selbe Effekt.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MarLi22
21.06.2016, 10:44

Vielen vielen vielen lieben dank!!!

das mit dem druck war mir klar den rest habe ich nicht verstanden aber jetzt verstehe ich ihn mehr!!!

vielen vielen lieben dank

0

sorry ich kann dir leider net helfen:D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MarLi22
21.06.2016, 12:13

haha kein problem ;D

ich hab jetzt aber die Lösung für Bauernproblem:)))

0

Was möchtest Du wissen?