Asche-Basis-Creme bei Selbstverletzung?

3 Antworten

Ich möchte dir raten, wegen deines selbstverletzenden Verhaltens mit Vertrauenspersonen oder mit der www.nummergegenkummer.de zu wenden. Diese bietet auch Internetberatung an, wenn du nicht gerne telefonierst. Dass du eine Therapie machen möchtest, ist sicher ein guter Entschluss. Alles Gute dafür!

Würde zuerst (sehr gut geeignet auch für frische Wunden) eine reine Jodsalbe verwenden z.b. Betaisodona ist super... wenn eine kruste entstanden ist noch ca. 2 tage mit pflaster dauerhaft drauf lassen... dann circa 1-3 Tage ohne etwas, offen an der Luft, von selbst heilen lassen und dann eine Cortison-Salbe täglich dünn auftragen, jedoch nicht zu oft und zu lang verwenden da der Körper sonst nicht mehr auf das Cortison reagiert...

Solche Art von Verletzungen habe ich zwar nicht, aber diese Methode hilft sogar bei den Händen, wo zu mind. bei mir die Wunden immer wieder aufreisen udn schlecht verheilen...

Wünsche dir viel Glück bei der Therapie

Die Wunde reinigen und ein großes Pflaster dürfte da wesentlich mehr helfen.

Die Salbe dürfte dafür nicht geeignet sein, vor allem nicht in frischen Wunden, in die bringt man niemals irgendwelche Stoffe (ausser vielleicht Iodsalbe) ein.

Knubbel auf der Haut ,angst

Guten Abend,ich habe mehre Knubbel auf der haut Oberbein innenseite,wobei einer wohl einer entzündet ist,ear schon beim Hautärztin die haben mir eine erythromycin+asche+basis+creme verschrieben ohne richtig drauf zusehen,bist jetzt ohne erfolg,wollte am montag hingehen.Ist das Hautkrebs? Ja nicht immer das schlimmste vermuten ich weiss habe aber angst und was könnte es sein?

...zur Frage

Creme auf Tampon zum besseren einführen?

Hi ich habe das 1. Mal meine Periode und habe die 1. 3 Tage binden benutzt da ich aber eine sehr starke Periode hab finde ich binden nicht so gut weil ich immer Angst hab das die auslaufen. Und jz hab ich es Mal mit Tampons probiert aber irgentwie bekomme ich sie nicht rein ich habe Mal irgentwie gelesen bzw. gehört dass man Creme auf die Spitze des Tampons schmieren soll und dann soll es angeblich besser funktionieren. Ich hätte da so eine Naturcreme eine Ringelblumensalbe und eine Spitzwegerich Salbe meint ihr ich soll es Mal probieren??

...zur Frage

Apothekerin gibt falsche Salbe, Erstattung?

Hallo, ich habe mich an verbrannt und da nach 2 Stunden kühlen es immer noch wie Hölle geschmerzt hat und ich langsam schlafen wollte, bin ich zur Notapotheke, um mir etwas zur linderung zu holen. Sie Frau hat sich das angesehen und mir FeniHydrocort geben. Als ich dann zu Hause war und die Salbe schon aufgetragen hatte, ist mir aufgefallen, dass man diese Creme nicht auf offene Wunden schmieren darf ! Das war bei meiner Verbrennung allerdings der Fall und die Frau hat es sich, wie schon gesagt, auch angesehen. Ich habe nun extra hohe Taxikosten gehabt und dazu noch die Kosten der Salbe. Kann man hier irgendwie eine Erstattung bekommen ?

...zur Frage

Hilfe, mein gesicht schält sich

hey leute,

hab schon jahrelang ein problem. und zwar hab ich in meinen gesicht so stellen (nase bis hoch zu kinn u den stellen gleich neben der nase) da schält sich immerzu die haut. ich kann feuchtigkeitscreme schmieren, wie ich will. vom hautarzt hab i so ne extra creme bekommen, hilft auch nichts, von einer anderen hautärztin hab i wieder ne creme bekommen, hilft auch nicht. sie meint es liegt daran, dass meine haut zu trocken ist. ja ich habe insgesamt trockene haut aber das ist nicht so wie sonst an meinem körper. einmal hat jemad zu mir gesagt, es könnte ein pilz sein, hab es der hautärztin gesagt aber die sagte nur, dass sei blödsinn. ich rubbel da immer mit dem waschlappen an den stellen rum und irgendwann kommen keine hautschüppchen mehr. aber was könnte das sein? hat jemand das gleiche oder kennt sich irgendwie damit aus. muss mir erst noch nen anderen hautarzt suchen aber vielleicht hat ja jemand das gleiche. danke im voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?