Asbestplatten , Gefahr?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Sorge hat eine gewisse Berechtigung. Aber, solange nichts Wesentliches an der Fassade gemacht werden muss, seit ihr sicher. Die Faserplatten sind ja sicher eingebettet, sodaß keine Partikel in die Lunge gelangen können. Bei Bohrungen u.ä. sollte man allerdings einen Nasen-/Mundschutz tragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Emi83
20.11.2016, 17:30

Vielen dank für die schnelle Antwort. Die Platten sind mit Nägeln befestigt, obwohl bei manchen kann mann Nägel einfach rausziehen . Besteht da auch Gefahr sich zu kontaminieren mit Asbeststaub? Wenn ich genau schaue ein paar platten sind schon locker. Was meinen Sie was würde uns das kosten wenn wir das von eine Firma weg machen lassen? Es sind Ca. 140m2

0

Was möchtest Du wissen?