Asbest? Bitte um Hilfe

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wende dich an deine Hausverwaltung und sprich das Thema an! Wenn sie nicht weiterhelfen wende dich an den örtlichen Mieterverein (dazu musst du allerdings Mitglied sein).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich sehe da keine Asbestpappe! Ich vermute eher das es sich hierbei um alte Gipskartonplatten handelt. Die waren mit ne dünne Pappe beschichtet. wenn du Sicherheit haben möchtest dann schicke eine kleine Probe in ein Labor und lasse es analysieren. Die Kosten liegen da zwischen 50 und 75 €

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Musst dort bei diese Dings Wasser machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?