as string; as integer; as single

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

Dim steht für Dimension... also eine Größenzuordnung, damit VB weiß wie groß die Werte in den Variablen sein können.

Dim b as Byte bedeutet z.B. das b nur bis zu einer Größe von 255 anwachsen kann.

Dim i as Integer: damit kann i bis auf 4.294.967.295 anwachsen... mit Vorzeichen genau die Hälfte, da das Vorzeichen das höherwertige Bit belegt und für die Zahl nicht genutzt werden kann.

Unbekanntes kann nicht gespeichert werden. Entweder erstellt man eine leere Variable = 0 oder man vergibt schon einen Wert.

Gruß, Nicky

In Visual Basic deklariert die DIM-Anweisung eine (oder mehrere Variablen) und reserviert Speicherplatz für diese Variable.


String -> Zeichenkette ("Text")

Integer -> Ganzzahl

Single -> Gleitkommazahl

Was möchtest Du wissen?