Arztwechsel mit 17 ohne Eltern?

1 Antwort

Nein. Ab 14 Jahren und u. U. sogar noch früher hast Du unabhängig von den Eltern freie Arztwahl.

VG

Arztwechsel bei Krankschreibung

Hallo: Ist es Ratsam den Hausarzt zu wechseln wen man seit 9 Monaten von der KK Krankengeld bezieht , und ein Retenantrag läuft. Bin leider mit meinen Hausarzt nicht mehr sehr zufrieden .1 Stunde warten und 5Minuten dann bei Arzt. Das wars. MFG. Norbert

...zur Frage

Blutwert Leber, ok?

hab angst bei hausarzt waren die leberwerte auch erhöht

was könnte das sein

bin 17

...zur Frage

Müssen die Eltern vor Gericht mitkommen?

Diebstahl

...zur Frage

Fahrerlaubnis mit 17 alleine beantragen oder müssen die Eltern mitkommen?

Hey Leute ich bin 17 Jahre alt und möchte die Fahrerlaubnis beim Bürgeramt beantragen. Kann ich nun alleine zum Bürgeramt oder müssen meine Eltern mitkommen weil ich möglicherweise deren Erlaubnis brauche? Meine Eltern haben nichts dagegen.

MFG

...zur Frage

Handy für 100 Euro bei Saturn kaufen?

Hey Leute ich möchte mir ein Handy für ca. 100 Euro kaufen, kann ich das mit 14 auch oder müssen meine Eltern mitkommen ?

Danke im Voraus

...zur Frage

arztwechsel (dak)

suche dringend einen neuen hausarzt, da ich mit meinem absolut nicht zufrieden bin. meine bisherigen bemühungen waren aber leider nicht erfolgreich, da ich nur als antwort bekommen habe, das keine neuen patienten aufgenommen werden und ich ja schon einen hausarzt hätte.- bin nun am überlegen, ob ich nicht einfach sage das ich keinen hausarzt habe.- ist zwar nicht die feine englische aber was willste bei sollchen antworten machen. meine frage, ist das irgendwie nachprüfbar, ob ich schon einen hausarzt habe oder gar auf der verichertenkarte hinterlegt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?