Arzttermin per mail erbitten.........

2 Antworten

Im Betreff "Terminwunsch", im Mittelteil auf die schlechte, telefonische Erreichbarkeit verweisen und in der Schlussformel um Antwort und Terminvorschlag bitten.......und dann beten, dass die Mail auch gelesen wird.

Lesebstätigung einschalten.

0
@Sommerschnee

Geht denn das bei jedem E-Mail-Anbieter? Bei Yahoo habe ich das noch nicht gefunden.

0
@Nachtflug

Man kann Mails auch mit einem Programm abfragen (z.B. Mozilla Thunderbird). Ist wesentlich praktischer.

0

Du kannsst das zwar versuchen, aber der Erfolg solcher ansinnen bleibt hierzulande meist bescheiden. ich wollte mal einen Zahnarzttermin verschieben und schrieb deshalb meinem Zahnarzt eine Mail. Ich bekam keine antwort. Stattdessen eine Rechnung wg. des verpassten Terins. Erst nachdem ich auf meine email hingewisen hatte, wurde diese rechnung storniert, nachdem meine email tatsächlich gefunden habe. Man hatte sie einfach nicht abgerufen. Die meisten Aeztpraxen kommunizieren mit ihren Patienten nicht per Email.

Vorstellungstermin noch keine Rückantwort

Ich habe eine Zusage von einen persönlichen Bewerbungsgesrpäch erhalten.

Es wurde mir gesagt das ich (letzte) Woche nochmal per mail benarchichtig werde.

Leider ist bis heute noch nichts gekommen....

Würdet ihr nachfragen und wenn ja; [b]Wie würdet ihr den Satz formulieren??[/b]

...zur Frage

Email an Arzt: muss der Grund mit rein?

Ich möchte gerne einen Arzttermin vereinbaren, seit Tagen versuche ich es schon aber keiner geht ans Telefon. Deswegen wollte ich es jetzt per Email versuchen.
Sollte ich den Grund mit in die Email schreiben? Geht um was ziemlich privates aber vermutlich werden sie mich eh danach fragen oder?
Was würdet ihr machen ?

...zur Frage

bewerbungskostenerstattung bei E-Mail Rückantwort möglich?

Ich bin Bezieher von Hartz-4 Leistungen. Um meine Arbeitslosigkeit so rasch wie möglich zu beenden,benutze ich jegliche ,möglichkeiten darunter auch bewerbungen auf Stellenangeboten per E-Mail und per postsendungen.Da ich in mein bewerbungsunterlagen ich meine e-Mail adresse angebe, bekomme ich auch Absagen per E.-Mail. Laut mein SB im jobcenter bestünde kein Anspruch auf E-Mail bewerbungen somit auch kein Kostenerstattungen wie bei postalische Sendungen, auf die Absagen,den ich auch per E-Mail bekomme.

Deshalb meine Frage an euch:

Ist es richtig was mein SB mir vorgaukelt.Wenn nein, wo genau ( paragrapf,Gesetzbuch,usw)ist es festgelegt und berechtigt, dass auch E-Mail Bewerbung und Rückantwort(absagen)per E-Mail zur Erstattung von jobcenter verpflichtet sind.

Im voraus besten Dank

...zur Frage

Kann jemand diese E- Mail korrigieren?

—> e-Mail auf dem Bild:

Stimmt die Rechtschreibung?
Stimmt die Grammatik?
Habe ich ein Komma vergessen?
Stimmt das vom sinn?

Ich danke für eine Antwort😃☺️

LG A.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?