arztliche Krankschreibung, notwendig?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das kommt wohl auf deinen Lehrer an. Ist er sonst eher locker oder legt er wert auf soetwas? Da kann dir hier glaube ich keiner wirklich helfen. Ich würde mir zur Sicherheit einfach eine Krankschreibung holen - damit ist man immer auf der sicheren Seite.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du Komplikationen vermeiden möchtest, dann geh lieber und hole dir ein ärztliches Attest. Ist besser, als hinterher mit dem Lehrer, der dir ne 6 reindrücken könnte, diskutieren zu müssen, nicht wahr?!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde lieber mal ein Attest besorgen, dann bist auf jeden Fall auf der sicheren Seite.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würd zur Sicherheit lieber zum Arzt gehen. So bist du abgesichert und bekommst keine Probleme.

Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Normalerweise ist das eine nichterbrachte Leistung, somit eine 6. So wurde es bei mir gehandhabt und so kenn ich das auch von anderen Schulen. Also ich bräuchte eine Krankschreibung. Ich würde an deiner Stelle lieber sichergehen und mir eine holen.

MfG, xpkxx

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gehe zum Arzt und hole dir eine Krankschreibung und lege sie dann dem Lehrer vor. Vielleicht hast du ja die Moeglichkeit den Vortrag nachzujholen und du bekommst dann auch keine 6.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?