Arzt werden aber Realschule

6 Antworten

Wechsel auf einGymnasium oder Wirtschaftsgymnasium und ochse die zweite Fremdsprache mit rein. Latinum wäre anzuraten, obwohl man, so man einen Studienplatz bekommt, auch ein Semester in terminologie belegenkann.

Wenn dein Schnittfür denNC nicht reicht... immer wieder versuchen,Pro Wartesemester bekommst du "Gutschrift" auf deinen Abischnitt und kannst so mit ggf mehreren Wartesemestern noch reinrutschen ins Medizinstudium.

In der Zeit mach ne medizinische Ausbildung(Arzthelferin zB), denn die praktischen Kenntnisse helfen dir später durchs Physikum zu kommen.

Also ggf erst Ausbildung als Arzthelferin und dann Medizin studieren. Viel Glück!

also geht das jetzt: ich mach das WG und dann bewirb ich mich für das Studium? ich brauche dazu NICHT das allgemeine Gymnasium?

0
@Lion777

Nein,du brauchst ein Vollabi,welches man auch da erwerben kannst.

0
@Lion777

Du KANNST ev. am WG das Voll-Abi machen, musst dafür aber zwingend eine zweite Fremdsprache lernen. Erfrage das an der Schule, nicht jedes WG bietet diese Möglichkeit.

Du kannst nach der Realschule auch auf eine FOS wechseln, die meisten bieten beide Abi-Varianten an.

0

Um medizin zu studieren benötigst du eine "Allgemeine Hochschulreife". Jeder kann diese Allgemeine Hochschulreife ohne Probleme bekommen, man muss nur arbeiten, lernen und mit viel Ehrgeiz dahinter stehen. Auf einem Wirtschaftsgymnasium wird meines Wissens nach auch eine zweite Fremdsprache angeboten. Wenn du medizin studieren willst, dann drängt sich dir natürlich Latein auf. Du kannst gerne selbst nebenher noch Latein lernen und daraufhin das Latinum machen. Das ist die Anerkennung für eine zweite Fremdsprache. Wenn du eine Fachhochschulreife hast, kannst du dann mittels einer besonderen Prüfung (staatl. Externenprüfung) dein Allgemeines Abitur (Allgemeine Hochschulreife) erwerben. Ich sage dir aber gleich: Um Medizin zu studieren brauchst du teilweise einen NC von unter 1,5, teilweise sogar 1,0, wenn die Bewerberzahl sehr hoch ist.

Gar nicht. Die Ärzte werden relativ streng ausgewählt (Numerus Clausus), da kann man nicht mit jedem beliebigen Schulabschluss ein Studium beginnen...

geht das echt nicht?

0
@Lion777

Vielleicht auf sehr mühsamen Umwegen, aber wie nattyman schon geschrieben hat, der NC ist für Medizin extrem hart. Wenn du bereit bist, für deinen Traumjob so viel zu tun, dann könnte es möglich sein. Aber ob sich der Aufwand lohnt? Es gibt ja andere Berufe, die auch was mit Medizin zu tun haben (zum Beispiel Arzthelfer(in), Röntgenassistent(in) usw.). Vielleicht gefällt dir ja auch einer von diesen Berufen

0
@Fabio1993

Wartesemester absitzen! Und das kann ne ganze Weile (mehrere Jahre) dauern... in der Zeit sollte man dann eine "normale" Lehre im medizinischen Bereich machen, dann hat man später in der Praxis und vor allem im Physikum gute Karten.

Aus eigener Erfahrung: Krankenschwestern (mit entsprechender Ausbildung, nicht jede darf es) spritzen meist sehr viel besser/geschickter als die Ärzte selber!

0

Abschluss Wirtschaftsgymnasium

Wenn ich die Allgemeine Hochschulreife an einem Wirtschaftsgymnasium absolviere, kann ich dann auch alles studieren, was ich auch mit der AHochschulreife von einem normalen Gymnasium studieren kann?

...zur Frage

Realschule will medizin studieren muss ich aufs gymnasium?

Hallo :) also ich bin gerade noch in der 9 klasse in einer realschule und möchte mein abi aufjedenfall machen,ich überlege medizin zu studieren falls ich das überhaupt schaffe so ein gutes abi hinzubekommen :D ich werde natürlich mein bestes geben jetzt bin ich mir nicht sicher ob ich auf das allgemeine gymnasium muss oder auch auf das wirtschaftsgymnasium kann ich kenn mich da jetzt echt nicht so gut aus und wollte halt fragen ob ich ausser dem normalen gymnasium noch andere möglichkeiten habe, weil ich angst habe mit dem stoff nicht mit zukommen auf dem normalen gym

...zur Frage

Nach der Realschule Medizin studieren?

Also ich bin zurzeit in der 9. klasse der Realschule. Ich habe Mathe gewählt(also mehr Physik und Chemie als die anderen) (und außerdem habe ich keine 2. Fremdsprache gelernt. Sprich ich kann nur deutsch und englisch. Und jetzt wollte ich fragen wie mein Weg nach dem realschulabschluss aussehen muss.

...zur Frage

Tiermedizin studieren mit FOS?

Hallo, ein Bekannter meinte gerade das man Medizin bzw auch Tiermedizin nur studieren kann, wenn man auf dem Gymnasium war.

Wenn man nach dem Realschulabschluss auf die FOS geht, hat man ja ein Fachabitur, allerdings kann man doch auch die 3-jährige FOS machen, bei der man doch dann das allgemeine Abitur hat und auch Medizin studieren kann, oder sehe ich das jetzt falsch?

(Ich gehe auf eine Realschule in Bayern)

...zur Frage

Kann man z.B. nach dem Wirtschaftsgymnasium Medizin studieren?

...zur Frage

Unterschied zwischen wirtschaftsgymnasium und allgemeinen Gymnasium?

Was ist der Unterschied? Bei wg hat man danach dann nur Fachabitur also man kann nicht alles studieren? Ich möchte Hotel und Tourismus nach meinem Abitur studieren kann ich trotzdem ein wirtschaftsgymnasium besuchen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?