Arzt verschreibt nach 5min Tranquilizer?! (Panikattacken)

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du solltest zur Behandlung der Panikattacken in jedem Fall zu einem Facharzt (Psychiater) gehen und nicht zu einem Allgemeinmediziner. Für die angesprochenen Untersuchungen (Belastungs-EKG, Schilddrüsensonographie, u.a.) geh bitte zu einem Internisten.

Das Lorazepam hilft dir zunächst einmal Panik „Spitzen“ abzubauen. Aber am Wichtigsten und richtig ist natürlich eine adäquate psychologische Betreuung. Deshalb solltest du zunächst zu einem Psychiater gehen. Er wird dir die notwendigen Schritte erklären, die du beschreiten solltest.

Vielen Dank für die schnelle Antwort :)

1
@osaeker

Gerne! Du kannst übrigens bei einem Psychiater ganz normal einen Termin machen, ohne Überweisung, nur mit deiner Gesundheitskarte.

0

Was möchtest Du wissen?