Kann ich die Pille morgen einnehmen, obwohl es eine andere Pille als sonst ist?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich würde es auf jeden Fall mit der Praxis klären. Es kann sich ja auch um eine Verwechslung handeln. Zum Telefonat mit der Praxis sag ich dir :"du schaffst das schon!" ;-)

Bei mir wurde das Präparat auch nach den ersten drei Monaten gewechselt, der FA sagte damals, das sei, um Thrombosen zu verhindern. Bei der Pille blieb ich dann ein Jahr, dann bekam ich wieder was anderes.

ruf einfach in der praxis an. vielleicht hat sich die helferin einfach nur vertan. ohne absprache würde ich persönlich kein anderes präparat nehmen.

Ruf lieber an und frag nach

Aber wenn der Wirkstoff die gleiche konzentration hat dann stellt das kein Problem da

sie meinte aber dass ich die Swingo ruhig nehmen kann, weil das ja n vergleichbares Produkt sei.

Damit ist doch alles geklärt?

Kann ich die Pille jetzt einfach ab morgen so nehmen?

Ja

Was möchtest Du wissen?