Arzt um einen sportdispens fragen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Starkes Übergewicht wird kein Arzt, auch kein Therapeut, zum Anlass nehmen, ein entsprechendes Attest auszustellen.

Leider kenne ich Typen wie DEN Sportlehrer in Hülle und Fülle. Erstens sollte sie in ihrem ureigenen (GESUNDHEITS !!-)-Interesse weiter an ihrer Gewichts-Abnahme arbeiten (Erich Kästner: "Es gibt nichts Gutes außer: Man tut es !") !

Zweitens würde ich ein baldiges Gespräch zwischen Eltern und Sportlehrer (und deiner Freundin !!) anberaumen, um den so genannten Pädagogen an seine oberste PFLICHT, Unterstützung seiner Schutzbefohlenen, HÖFLICH, ABER BESTIMMT zu erinnern !!

pk, u.a. Sportlehrer

Möglich ist so was, aber es gibt sicher auch Ärzte die das ablehnen.

Was möchtest Du wissen?