Arzt stellt Fragen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

dein Hausarzt stellt keine Fangfragen, es geht um deine Gesundheit und deren Zustand.

Beantworte die Fragen zu deinem Gesundheitszustand wahrheitsgenau.

Selbst der sozialmedizinische Dienst (Ärzte der Rentenversicherung) stellen keine Fangfragen, die kommen von allein dahinter, wenn jemand flunkert...

Beste Grüße

Dickie59

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Dickie59 13.06.2016, 14:39

Vielen Dank für den Stern und alles Gute

0

Dein Arzt wird einen Befundbericht für die Rentenversicherung ausfüllen müssen. 

Als du deine Rente beantragt hast, musste dein Arzt genau den gleichen Vordruck schon einmal ausfüllen. Also kannst du dich darauf einstellen, dass genau die gleichen Fragen wie beim ersten Mal kommen werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Arzt stellt keine Fangfragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?