arzt nach attest fragen ( habe das gefühl er glaubt mir meine krankheit nicht)?

4 Antworten

indem du ihm die wahrheit sagst. du sagst ihm, hey, das tut echt voll weh, ich kann mich deshalb auf nix konzentrieren, und die sind da so streng, dass ich bestimmt eine schlechte note kriege, weil ich nicht richtig mitarbeiten kann. also schreiben sie mich doch bitte einen tag krank.

Wenn du Schmerzen hast, aber mit dein Ohren alles in Ordnung ist, kann es auch eventuell an etwas anders liegen. Er könne dich zum Zahnarzt überweisen, oft hat man da Probleme und es wirkt sich auf die Ohren auf. Wenn du in der Schulzeit hingehst schreibt er dich auch Problemlos Krank.

Und sonst nehm Tee und Wattepads und steck sie in die Ohren tut echt gut bei schmerzen ;)

Er kann schon sehen, ob du ein Problem mit den Ohren hast, oder nicht. Wenn du Schmerzen hast, wird er dich auch krankschreiben.

Watte im Ohr was nun (wegen Ohrenschmerzen) kann der HNO-Arzt da was tun Wie schnell muss die Watte entfernt werden?

...zur Frage

Ohrenschmerzen nach wasser im ohr

Also ich war bis heute im Urlaub am Meer und seit gestern tut ein Ohr von mir weh. Es ist ein stechender schmerz und Ich höre auch ein bisscnen dumpf. 1 oder 2 Tage davor hatte ich schon etwas schnupfen. Ich glaube, die Ohrenschmerzen sind gekommen weil ich Wasser im Ohr hatte.. Glaubt ihr es ist eine mittelohrentzündung? Was kann ich gegen die schmerzen tun? Danke im vorraus!

...zur Frage

Kann mir der HNO-Arzt/Hautarzt einen Attest deswegen verschreiben?

Hallo :)

Ich wollte euch fragen, ob mir ein HNO-Arzt/Hautarzt einen Attest für den Schwimmunterricht einen Attest schreiben kann, da meine Ohren vom Chlorwasser einen starken Juckreiz bekommen, dass es sogar anfängt zu bluten, da es so juckt. Ich werde deswegen in eine Woche zum Arzt gehen, also wollte ich mich vorher schon informieren, wie es so ist.

...zur Frage

Was macht der HNO Arzt bei Ohrenschmerzen?

Also ich hab seit gestern Ohrenschmerzen durch eine Erkältung,die ich seit zwei Tagen habe und wollte morgen früh zum HNO Arzt gehen. Ich hab immer vor jedem Arztbesuch tierisch schiss, ich weiß nicht warum,aber ich hab Angst vor allen Ärzten. Zumindest wollte ich fragen was der macht, guckt der nur in mein Ohr und sagt mir dann, dass ich z.B. ne Mittelohrentzündung hab oder passiert da sonst noch irgendwas? Vielen Dank schonmal

...zur Frage

Reicht bei Krankheit das Attest vom Frauenarzt?

Ich (22) bin in der 11. Woche schwanger. Mein Arbeitgeber (450€Basis im Callcenter) weis davon noch nicht. Ich muss sagen dass ich auch erst 2 Monate da arbeite. Meine Hauptarbeit in einer Zahnarztpraxis musste ich sofort aufgeben weil ich Beschäftigungsverbot bekommen habe. Nun zu meinem Problem. Seit Wochen leide ich unter starker Übelkeit und Erbrechen . Heute war es so schlimm dass ich nicht zu meinem Nebenjob gehen konnte. Hab mich zeitlich telefonisch krankgemeldet. Die Dame am Telefon hat gemeint ich soll dann heute zum Arzt und ein Attest mitbringen. Leider bin ich heut absolut nicht in der Lage zum Arzt zu gehen . Meine Mama meinte ich solle doch morgen (wenn ich evtl wieder arbeiten kann) die Bescheinigung mitnehmen die ich vom Frauenarzt bekommen habe die meine Schwangerschaft bestätigt. Und Montag zum Arzt gehen und Attest nachreichen. Geht das? Kann mein Hausarzt Montag eine Krankmeldung ausstellen für Samstag? Oder würdet ihr trotzdem zum Arzt gehen?

...zur Frage

Nachschrift verpasst, und jetzt Attest vom Amtsarzt

hi! bin in der q11 aufm Gymnasium in Bayern, habe vor ein paar tagen die Nachschrift der Reelischulaufgabe verpasst und soll jetzt ein Attest vom Amtsarzt bringen. Hatte auch angerufen und gesagt das ich krank bin, nur war ich nie krank. 1. Frage: Wie kann ich das Atthest umgehen/den Arzt überzeugen das ich krank war? 2. Frage: Was ist wenn ich einfach kein Attest bringe? Kann es sein das ich irgendwie nicht zugelassen werde zum Abi oder bekomm ich einfach nur 0 Punkte?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?