arzt messt blutdruck aber sagt nichts?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Und warum FRAGST du den Arzt nicht danach, was du wissen möchtest? Ihr regt euch immer hier auf, über die ach so bösen, schlechten Ärzte, aber wenn ihr dort seid, bringt ihr den Mund nicht auf und fragt einfach, was ihr wissen wollt! So muss der Arzt annehmen, ihr habt bereits verstanden bzw. kennt euch ohnedies aus! Es ist also vielmehr eure eigene Schuld, wenn ihr die Ärzte nicht sofort vor Ort fragt, was ihr wissen wollt!

Sorry, aber das musste jetzt einmal gesagt werden! Das sind nunmal Mediziner und keine Hellseher!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von USAUSAUSA4
09.11.2016, 10:05

Sorry, aber das musste jetzt einmal gesagt werden! Das sind nunmal Mediziner und keine Hellseher!

Muss man nicht verstehen? Das ist ein widerspruch in sich

wenn sie keine hellseherin wäre dann hätte sie mir nicht gesagt dass ich bluthochdruck wegen aufregung habe (weil ich ihr sagte dass ich nicht aufgeregt bin) darauf hin haat sie aber nur gelächelt und sagte dass alles ok ist und du musst dir keine sorgen machen (weil sie davon aus geht dass ich bluthochdruck nur in diesem moment gehabt habe wegen der aufregung) ich leide aber immer an bluthochdruck , so wie das eben mit dieser krankheit ist

0

Sag ihm nächstes Mal, dass er öfter zu hoch ist... und du gerne wissen möchtest was das zu bedeuten hat, wenn du nicht aufgeregt bist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?