Arzt glaubt mir nicht?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Zunächst wenn der Arzt keine zufriedenstellende Diagnose stellt, bzw Dir nicht wirklich helfen konnte, hast du in diesem Land freie Arztwahl und kannst eine zweite Meinung einholen. Also schaut nach einem anderen kompetenten Arzt und holt euch eine zweite Meinung.

Wurde denn mal das Blut untersucht? Immerhin kann das ein Indiz auf eine Stoffwechselerkrankung sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wechsel den Arzt. Nur Gemüse und Fleisch ist natürlich nicht so gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh direkt mal zu nem anderen Doktor mit deiner Mutter! Sowas geht ja gar nicht. Sprich deine Mutter mal auf Schilddrüsenunterfunktion (Hashimoto Intoleranz) an. Das ist eine Imunerkrankung und es könnte daran liegen. Damit kann man mit Medikamenten vorgehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es wirklich stimmt dass du nur das isst was du geschrieben hast und nimmst nicht ab und deine Mutter wundert sich sicher auch dann könntest du unter Umständen eine Schilddrüsenunterfunktion haben. Wenn der Arzt dich nicht so ganz ernst nimmt wie es mir scheint, dann solltest du mit der Mutter über einen Arztwechsel diskutieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von basketprofi
16.12.2015, 22:34

Und was ist genau eine schilddrüsenunterfunktion?

0
Kommentar von Thaliasp
16.12.2015, 22:41

Bei einer SD Unterfunktion produziert die SD zu wenig Hormone und das kann unter Umständen eben dazu führen dass du nicht abnimmst. Die fehlenden Hormone müsstest du mit Tabletten zu führen. Das würde eine Zeit dauern bis du eingestellt bist.

0

Telefonier mit deiner Krankenkasse und lasst dir eine Ernährungsberaterin zur Seite stellen. Dort wird dann mal objektiv geschaut ob du wirklich unter dein Gesamtumsatz isst und genug Sport machst. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nur Fleisch und Gemüse MIT SOSSE? Und welches Fleisch? Fettiges Schwein? Und was trinkst du?

Mein Rat wäre ein Besuch bei der Krankenkasse und dort nach einen ernahrungskurs für dich UND deine Mama fragen! Viele Kassen bieten das ihren Mitgliedern kostenlos an!

Bis dahin solltest du mal Tagebuch schreiben was du täglich isst UND trinkst! Und zwar genau! 

Dann kann dir der erNahrungsberater genau sagen was falsch läuft! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von basketprofi
16.12.2015, 22:45

Also ich esse nur huhn und ohne sosse. Und trinken tue ich wasser nur an partys mal was anderes

0

Es ist die richtige Ernährung wichtig (kannst dich im Internet informieren)
Einfach so Fleisch und Gemüse essen bringt nichts. Es könnte auch sein, dass du abnimmst und an Muskeln zunimmst. Du musst auch geziehlt deinen Bauch trainieren (falls du das nicht tust).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke das ist zum grössten Teil Veranlagung. Ich selbst kann essen wieviel ich will und nehme nicht oder nur schwer zu, paar Kilo mehr würd´ich gern wiegen. Bei den etwas zu dicken Leuten ist es wohl andersrum. Aber wenn Du weniger Kalorien isst als Du verbrauchst müsste sich auf jeden Fall was tun, muss nichmal Sport sein, einfach viel Bewegung oder viel denken, letzteres braucht glaube 20% der Energier wenn man so ganz normal vor sich hingrübelt :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was ist das bitte für ein Arzt der das nicht glaubt ? Der sollte wenigstens mal schauen an was das liegen könnte .. Aber naja dann such dir halt mal einen anderen Arzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?