Arzt Blutabnahme Angst!

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

hallo,

du solltest dich erst einmal beruhigen.

du erzählst dem Arzt deine Beschwerden.

beim blutabnehmen werden deine Venen am arm gestaut, die stelle, in der eingestochen wird, wird desinfiziert und dann gibt es einen kleinen pikser, es wird ein oder mehrere kleine Röhrchen blut, zur Untersuchung entnommem.

nadel raus, du musst noch kurz auf die wunde drücken - bekommst ein pflaster - fertig.

habe einen gipsarm - entschuldige dass Schriftbild

wird schon........

gute Besserung und liebe grüsse

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn deine Mutter dich zur Notambulanz bringen will, dann wird sie schon recht damit haben. Besser einmal zu viel als einmal zu wenig. Und sie sieht dich gerade - von uns 'da draußen' sieht dich niemand und folglich können wir zu deinem Zustand nicht wirklich was sagen. Tu also das, was deine Mutter für richtig hält und fahr mit ihr. Dann weißt du auch selbst, was los ist oder nicht. Vielleicht war es nur ein Kreislaufschwäche. Falls er Blut abnehmen will, konzentrierst du dich auf ein Bild an der Wand oder so, nicht auf den Arm schauen. Ist ruckzuck vorbei. Liebe Grüße!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

geht es dir immer noch schlecht? Wenn ja, gehst du vielleicht besser zum Arzt. Schildere was passiert ist, und vor der Blutabnahme brauchst du ja keine Angst haben. Sie einfach nicht hin wenn der Arzt das Blut nimmt, es ist nur ein Piekser und man merkt weniger als bei einer Spritze. Was man dir sagen wird können wir dir übers Internet auch nicht vorhersagen.

Hast du heute tagsüber genug gegessen und getrunken? Vielleicht ist dir schwindelig geworden, weil dein Blutdruck niedrig war. (Achtung: Blutdruck und Herzschlag (=Puls) sind unterschiedliche Werte!)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde mit deiner Mutter zum Notarzt gehen, Der Arzt wird wahrscheinlich deinen Blutdruck messen und deinen Bauch abtasten um zu sehen wo es die weh tut wenn er dir dann Blut abnehmen will weise ihn dann doch einfach auf deine Angst hin und hab jemanden der dich Ablenkt dabei. Gute Besserung :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Herzschlag ist normal, bei Panik hat man stellenweise bis 120, also kein Grund zur Nervosität.

Wenn Du zum Notarzt gehst heisst das nicht automatisch dass er Dir Blut abnimmst, jetzt ist Samstag abend, je nach Krankenhaus arbeitet da kein Labor mehr, Du kannst also ruhig hingehen. Höchstwahrscheinlich misst der Arzt nur den Blutdruck (wie hier schon steht, Puls - also Herzschlag -ist nicht Blutdruck) und tastet den Bauch ab.

Und Du bist nicht der erste Patient der, sollte wirklich Blut abgenommen werden, auf der Liege liegt und die Augen zukneift. Und auch nicht der erste der von der Liege rutscht. Alles schon erlebt, alles schon mitgemacht, alles überlebt.

Wenn die Bauchschmerzen wirklich schlimm sind gehst Du freiwillig ins Krankenhaus, auch mit Angst vor eventuellem Blut abnehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hatte eine Zeit lang auch Angst, aber eig tut es gar nicht weh schau einfach weg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keine Sorge, das piekst nur ganz kurz! Du sitzt auf einem Stuhl oder einer Liege und schliesst am besten die Augen und schaust gar nicht hin. In einer Minute schon vorbei! Wurde bei mir auch gerade gemacht, an der Einstichstelle bin ich nun etwas blau. Alles nicht so schlimm!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das tut nicht weh. Beiß in etwas oder lass dich ablenken. Der Arzt wird dir denke ich so oder so Blut abnehemen. Du brauchst keine Angst zu haben, das ist ein so kurzer Prozess.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Blutdruck ist NICHT Herzschlag ! Du hast wahrscheinlich "Magen-Darm" Wieso glaubst Du, dass gleich Blut abgenommen wird

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ein vernünftiger Arzt wird Mittel und Wege finden Dich erst einmal zu beruhigen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau einfach nicht hin und denke an irgendetwas schönes. Ich find' das auch irgendwie richtig komisch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Oh! Mit 17 Angst vor Blut abnehmen? Für mich bist du ein Fall für die Lala-Klinik.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

angel008 31.01.2015, 18:20

ich habe als kleines Kind schlechte Erfahrungen damit gemacht.

1

Was möchtest Du wissen?