Arzt Besuch ohne Bescheinigung das man dort war?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Lass mal lieber, da es nicht den Tatsachen entspricht, und nimm am Sportunterricht teil.

Ich weiß nicht wie es dort ist wo du wohnst, aber bei uns ist es so, dass in der Unterstufe, Mittelstufe eine Entschuldigung der Eltern reicht, in der Oberstufe muss man allerdings ein Artest vorlegen :)

Wir brauchen immer eine Bestätigung, ansonsten ist es unentschuldigt und hinterlässt einen schlechten Eindruck.

Probieren kannst Du viel...

Ob Du damit erfolgreich sein wirst, richtet sich danach, ob Deine Lehererin auf Deine Behauptung hin dann auch Beweise angetreten wissen möchte :)

Immer mit Bescheinigung

Ausprobieren kannst du das natürlich.

Bei mir hat es zwar mal geklappt, aber das ich Jahre her und da gab es bei mir auch noch keine Attestpflicht.

Bin aber auch schon 10 Jahre aus der Schule raus.

Wenn du wirklich nicht teilnehmen willst, dann sag sonst einfach, dass es dir nicht gut geht.

Wenn das auffliegt, dass du nicht beim Arzt warst, kann es Probleme geben.

Hast du schon öfter mal beim Sportunterricht gefehlt oder nicht teilgenommen?

Du brauchst eine und nach Lust geht es nun wirklich nicht- was ist das für ein Schnöselstandpunkt als wäre Schule nur was, wenn man grade nichts anderes vorhat?! Sieh zu, dass du da mitmachst.

Was möchtest Du wissen?