Arzt aufsuchen lymphknoten?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Vielleicht handelt es sich um eine Zahnwurzelentzündung ?

Auf jeden Fall , handelt es sich um eine Entzündung , wenn Lymphknoten angeschwollen sind !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tippe auf nichts Schlimmes, zur Sicherheit würde ich aber dennoch mal zum Arzt damit gehen. Sicher ist sicher! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es muß nicht auf eine Entzündung hindeuten. Dafür gibt es zu viele Gründe. Aber es ist ein guter Grund, den Hausarzt aufzusuchen. Er wird eine Blutentnahme veranlassen und dann weiß man mehr. Alles andere ist orakeln oder Kaffeesatzlesen!

Alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mareike2015
27.09.2016, 12:01

Ich war schon 2x beim Arzt und die hat mir einmal Schmerzmittel verschrieben und das hat nichts geholfen, und dann war ich nochmal weil ja nichts geholfen hat mit Schmerzmittel, da hat die mir Antibiotika verschrieben und die haben auch nichts geholfen und nun ist es immer noch.. 😥

0

Ich würde auch zur Sicherheit einen Termin beim Arzt machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mareike2015
27.09.2016, 13:44

Ich war schon 2x beim Arzt 

0

Lymphknoten würde ich immer nachsehen lassen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde auf jeden Fall damit zum Arzt gehen, muss ja nichts schlimmes sein.

Selbst wenn ich Arzt wäre, könnte ich ohne das zu begutachten nichts darüber sagen aus der Ferne.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?