artzt untersuchung angst

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du brauchst auf keinen Fall eine Beschneidung, die Vorhautverengung kannst du mit einer Dehntherapie beheben. Lass dir bloß nichts abschnibbeln, geh mal zu deinem Hausarzt und frage ihn wegen der Dehntherapie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kläre mit einem Arzt, der darauf spezialisiert ist, ab, ob eine Beschneidung wirklich nötig ist!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?