Artischocken Cynarin- Funktioniert's?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 2 Abstimmungen

Nicht sinnvoll 100%
Hilfreich 0%

2 Antworten

Nicht sinnvoll

http://www.krm-media.de/cityblick24/print_product_info.php?products_id=2496

Cynarin Artischocke

Köstlicher kann gesundes Trinken nicht sein! Für eine bessere Fettverdauung und für eine gute Figur Der Herbst steht vor der Tür, die Tage werden länger - und nach all den leichten Sommersalaten und fettarm gegrillten Spezialitäten wird auch die Kost auf unseren Tellern nach und nach wieder üppiger und schwerer. Aber die Lust auf Deftiges sollte kein Grund sein, die Verdauung übermäßig zu belasten oder gar ein paar Extra-Kilos auf den Hüften zu riskieren. Genießen ist ausdrücklich erlaubt! Wer dabei aber gleichzeitig an seine Figur denkt, der beginnt am besten bei der Auswahl des richtigen Getränkes - und greift zu Cynarin Artischocke von BADERs Gesundheit: Dieser Genusstee schmeckt nicht nur köstlich nach fruchtigem Rotbusch und süßlich-milder Vanille, sondern ist auch eine wirkungsvolle Verdauungshilfe, die es in sich hat. Und das liegt vor allem an ihrem hohen Anteil an Artischockenfrischpflanzen und Artischockenblättern! Artischocke: Cynarine fördern die Fettverdauung Der Volksmund weiß es mal wieder am besten: „Was bitter im Mund, ist im Magen gesund." Diese Formel bringt auf den Punkt, was die Wissenschaft inzwischen gründlich untersucht hat: Bitterstoffe sind eine wertvolle Verdauungshilfe, aktivieren Stoffwechsel und Fettverbrennung. Die wichtigsten Bitterstoffe der Artischocke heißen Cynarine - und ihre gesundheitsfördernden Eigenschaften sind so zahlreich, dass sie dem köstlich-leichten Distelgewächs im Jahre 2003 den Titel „Arzneipflanze des Jahres" eingebracht haben! - Cynarine regen die Bildung von Gallensaft an. Die Galle ist dafür zuständig, Fett in kleinste Bestandteile zu zerlegen, so dass es von den Verdauungsenzymen besser aufgespalten werden kann. Mehr Gallenflüssigkeit bedeutet also eine bessere Fettverdauung. - Der vermehrte Gallenfluss fördert nicht nur die Verdauung, sondern schützt auch die Leber, sorgt für einen besseren Blutfettabbau und senkt auf diese Weise das „schlechte" Cholesterin (LDL-Cholesterin). - Das in Artischockenblättern enthaltene Inulin gilt als hilfreich für einen stabilen Blutzuckerspiegel und kann starken Hungergefühlen entgegenwirken. - Artischocken sind reich an Provitamin A und B1 sowie an Caicium und Eisen. Rotbusch: Reichlich Nährstoffe, kein Koffein Das südafrikanische Nationalgetränk ist dank seines intensiven, an Vanille erinnernden Geschmacks nicht nur ein köstlicher Durstlöscher, es hat auch zahlreiche gesundheitliche Vorzüge. - Rotbuschtee - bekannt u. a. auch als Rooibostee - liefert Vitamin C und Mineralien wie Eisen, Magnesium, Phosphor, Natrium, Chlorid und Kalium. - Seine gesundheitsfördernde Wirkung geht vor allem auf den hohen Anteil an sekundären Pflanzenstoffen zurück wie etwa Phenolsäuren, Querzetin, Querzitrin und Rutin. Die antioxidativ wirksamen Flavonoide wirken als Radikalfänger und können Alterungsprozesse sowie degenerative Erkrankungen verzögern und das Immunsystem schützen. - Rotbuschtee enthält kein Koffein und weniger Gerbstoffe (Tannine) als schwarzer Tee - er kann deshalb rund um die Uhr und bedenkenlos auch in größeren Mengen getrunken werden. Die Heilkraft der Artischocke - eingebettet in feinsten Rotbuschtee Frischpflanzensaft aus Artischocken ist zwar sehr wirksam - aber wegen seines extrem bitteren Geschmacks nicht jedermanns Sache. In Cynarin Artischocke werden deshalb Artischockenpflanzenextrakt und Artischockenblätter eingebettet in feinsten Rotbuschtee in Premiumqualität. Das Ergebnis: Ein köstlicher Tee mit einem wunderbaren Aroma - und die Garantie optimaler Bioverfügbarkeit aller wertvollen Inhaltsstoffe. Wohlschmeckendes Vanillearoma lässt Hungergefühle leichter vergessen. Drei bis fünf Tassen Cynarin Artischocke täglich verhelfen so auf überaus schmackhafte und verträgliche

Nicht sinnvoll

Solche Produkte spülen Geld in die Kassen der Hersteller, ansonsten bewirken sie rein gar nichts. Ernähre dich gesünder, dann nimmst du auch ab. Drfuhrman.com/library/foodpyramid.aspx ...man kann nicht erwarten, dass man mit einem Wundermittelchen super einfach abnimmt, ohne seine schlechten Gewohnheiten (falsche Ernährung, zu wenig Bewegung) verändern zu müssen.

Was möchtest Du wissen?