Artikel über Ebay verkauft, Käufer will später nicht mehr, was tun?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der Kaufvertrag ist binden, kannst Du juristisch ausfechten. Für die Kosten musst Du in Vorlage treten. Ende offen.

http://pages.ebay.de/rechtsportal/kaeufer_1.html

Kommt es über den eBay-Marktplatz zum Abschluss eines Kaufvertrages, sind Sie nach § 433 Abs. 2 des Bürgerlichen Gesetzbuchs (BGB) grundsätzlich verpflichtet, den gekauften Artikel abzunehmen und zu bezahlen.

Du solltest jedoch mal Deine Einstellungen überprüfen. Etlichen privaten Verkäufern hat ebay vor einigen Monaten automatisch in die Angebote Rücknahmebedingungen reingesetzt. Dies geschah im Rahmen einer Umstellung für gewerbliche Verkäufer.

Danke für den Stern.

0

Normalerweise ist ein Gebot bindend und rechtsverbindlich. Aber mit solchen Käufern mußt du bei ebay immer rechnen. Du hast keine Möglichkeit an dein Geld zu kommen. Fall hast du ja eröffnet. Ich habe das auch schon etliche Male gehabt. Die Käufer haben auf E-Mails überhaupt nicht reagiert.

Wie schon gesagt ist der Kauf bindend. Was bei mir bereits zweimal geholfen hat ist ein Brief vom Anwalt. Danach waren die Käufer dann zahm. Das geht leider nur, wenn man eine RSV hat, die solche Fälle auch abdeckt, ansonsten ist es ein Minusgeschäft.

Wenn das nicht hilft, hilft leider nur der Richter.

Königspython aus dem Tierheim oder anderweitig (Züchter oder privat) kaufen?

Hallo ihr Lieben,

mein Freund und ich überlegen, uns einen Königspython anzuschaffen. Wir haben eine Kornnatter, die ein schön eingerichtetes großes Terrarium hat. Sie ist 7-8 Jahre alt und kam durch meinen Freund in die Beziehung. Der Königspython würde in ein seperates artgerechtes Terrarium kommen.

Ich befinde mich aber nun in einer Zwickmühle.

Zum einen würde ich gerne eine Schlange aus dem Tierheim herausholen und sie bei uns alt werden lassen.

Zum anderen würde ich sehr gerne eine Schlange einmal selber aufziehen. Da diese Schlangenart bis zu 20 Jahre alt werden kann (natürlich auch jünger oder älter), muss sich gut überlegt werden, ob man ein schon adultes Tier aus dem Tierheim übernimmt oder ein junges aus privater Zucht (ist das überhaupt legal?) oder von einem Züchter.

Wir hätten beide kein Problem damit, beide Schlangen ihr Leben lang zu behalten, da wir höchstens einmal im Jahr einen längeren Urlaub planen und währenddessen Freunde der Kornnatter Wasser und Co geben. Zeitschaltuhr ist natürlich vorhanden.

Was habt ihr so für Erfahrungen bei Köpys gemacht?

Freue mich auf eure Berichte und Anregungen!

...zur Frage

Ebay Provision bei nicht verkauf?

Guten Tag, ich habe vor, bei Ebay ein Artikel auf Sofortkauf zu verkaufen. Wird Ebay die 10% Provision trotzdem in Rechnung stellen, auch wenn der Artikel nicht verkauft wurde?

...zur Frage

Ebay Mindestpreis oder Sofortkauf?

Wenn man einen bestimmten betrag für einen Artikel haben möchte wie sollte man diesen Artikel einstellen bezüglich Ebay Gebühren.Als normele Auktion mit Mindestpreis oder zum Sofortkauf?

...zur Frage

Artikel wurde nach der Auktion geklaut

Hallo, Ich habe bei eBay Reifen verkauft, welche mir nach der Auktion gestohlen wurden.Daraufhin habe ich dem Käufer eine Anfrage zur Abbrechung des Transaktions geschickt was er abgelehnt hat. Was machen wir nun?

...zur Frage

Verkauf über Ebay stornieren möglich wenn Käufer ein Betrüger ist?

Hallo, habe über Ebay ein Smartphone per Sofortkauf verkauft. Allerdings ist der Käufer ein Betrüger (Nigeria-Connection). Kann ich den Verkauf einfach stornieren, wenn noch kein Geld eingezahlt wurde (ich hab den Artikel auch nicht verschickt)? Kann der mir rechtlich was?

...zur Frage

Ebay Artikel verkauft-Käufer bezahlt, danach gelöscht worden?

Hallo an alle; Ich habe folgendes Problem: Ich habe einen Laptop für 450€ auf ebay verkauft. Der Käufer kam aus GB und hatte sein Konto erst am selben Tag erstellt, wo er den Laptop gekauft hat. War also zweifelsohne ein Betrüger. Ich hab zwar ausgestellt, dass Käufer aus dem Ausland nicht bieten können, aber durch die Selbstabholer Funktion wurde dies leider ausgehebelt... der Käufer hat per Sofortkauf gekauft und direkt den Artikel per Paypal bezahlt, noch bevor ich ihn bei ebay melden konnte wegen Verdachts auf Betrug.

Der Verkäufer wurde nun von ebay gelöscht, aber es wird beim Artikel noch immer "noch nicht verschickt" angezeigt. Was kann ich denn jetzt tun? Das Geld per Paypal zurücküberweisen und Kauf abbrechen auswählen auf ebay? Dort stand es könne rechtliche Konsequenzen haben, deshalb bin ich etwas unsicher.

Danke für eure Hilfe!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?