Artikel ist nicht gekommen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Eine Anzeige sollte man immer machen, egal ob man die Ware bekommt oder nicht. Es kann nämlich nicht sein, das solche Leute weiterhin die nächsten Käufer betrügen. Ich hatte eine Anzeige gemacht. Die Polizei sagte, das es in vielen Fällen Schlamperei ist. Diese Leute die man anzeigt bekommen dann die Möglichkeit die Strafe zu umgehen wenn sie wenigstens im Nachhinein die Ware noch versenden. Sollte weder Ware noch Geld zu holen sein,kümmert sich der Staat zumindest um die Bestrafung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ebay Kleinanzeigen ist dafür gedacht, dass man die Ware in der Nachbarschaft besichtigt und selbst abholt.

Es wird ausdrücklich davor gewarnt, Sachen ungesehen zu bezahlen, da tummeln sich viele Betrüger. Ich fürchte, dein Geld ist weg.

Natürlich kannst du versuchen, denjenigen anzuzeigen, aber wer sagt dir, dass der Name oder die Adresse stimmt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
rosihasi 08.02.2016, 14:46

Der Name muss stimmen weil der verkäufer mir ein Bild von seiner ec Karte geschickt hat:) die Adresse habe ich leider garnicht(weiß nur Ort,PLZ)

0

Polizei rufen Anzeige machen und eBay Kontaktieren dann wird der Acc gesperrt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?